Inter nach Sieg bei Lazio neuer Zweiter

29. Oktober 2018, 23:04
14 Postings

Die Mailänder gewinnen in Rom 3:0 und ziehen an Napoli vorbei

Rom – Inter Mailand ist neuer Zweiter der Serie A. Die Nerazzurri setzten sich am Montag bei Lazio Rom ungefährdet 3:0 (2:0) durch und schoben sich damit an Napoli vorbei, Lazio bleibt auf Rang vier. Mauro Icardi (28., 70.) und Marcelo Brozovic (41.) trafen für die Gäste im Stadio Olimpico. Inter beschenkte damit seinen neuen Präsidenten Steven Zhang (27), der seit Freitag an der Vereinsspitze steht.

Napoli, das am Sonntag zu Hause gegen die Roma nicht über ein 1:1 hinauskam, ist nun aufgrund der schlechteren Tordifferenz Dritter, Lazio liegt weitere vier Punkte dahinter. Nummer eins bleibt Juventus, das mit sechs Punkten Vorsprung an der Spitze steht. (sid, red, 29.10.2018)

Share if you care.