China plant Halbierung von Steuern auf Autokäufe

29. Oktober 2018, 12:34
9 Postings

Die Aktien der Autobauer Volkswagen, Daimler und BMW legten daraufhin kräftig zu

Hamburg – China will mit einer drastischen Senkung der Steuern auf Autokäufe offenbar der schwächelnden Pkw-Nachfrage im Land auf die Sprünge helfen. Die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete am Montag, die oberste Wirtschaftsbehörde der Volksrepublik wolle die Autoerwerbssteuer um die Hälfte senken.

Die Aktien der im Autos Stocks Index gelisteten Autobauer legten daraufhin kräftig zu – die Papiere von Volkswagen, Daimler und BMW gewannen mehr als vier Prozent. Der Index hatte zuletzt wegen des Handelsstreits und der Sorgen um das Wachstum der chinesischen Volkswirtschaft geschwächelt. (APA, 29.10.2018)

Share if you care.