Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Nachhaltige Energiekonzepte

    3. November 2018, 00:00

    Nachhaltige Produktion in den Brauereien der Brau Union Österreich

    Bier ist mehr als nur ein Getränk – Bier ist ein wichtiger Teil der Lebenskultur. Als größtes Brauereiunternehmen des Landes ist es für die Brau Union Österreich selbstverständlich, ihrer gesellschaftlichen Verantwortung nachzukommen. Für das Vorzeigeprojekt – die "Grüne Brauerei Göss" – wurde die Brau Union Österreich bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Zuletzt mit dem edie Sustainability Leader Award 2018. Weitere Meilensteine wurden mit den Energieversorgungskonzepten der Brauerei Puntigam und Schwechat gesetzt.

    Nachhaltigkeit in der Brauerei Puntigam

    Mit einer Reihe von Umweltleistungen trägt auch die Brauerei Puntigam zur Nachhaltigkeit bei und ist Partner bei einem umweltfreundlichen Nachbarschaftskonzept. Die Brauerei Puntigam, die KELAG Energie & Wärme GmbH und das Immobilienunternehmen C&P Immobilien AG setzen für das "Brauquartier Puntigam" in Graz eine clevere und umweltfreundliche Wärmeversorgung um: Die rund 800 Wohnungen sowie die Büros, Geschäftslokale und der Kindergarten werden mit Abwärme aus dem Gärprozess der Brauerei Puntigam versorgt.

    Innovatives Abwärmeprojekt für 900 neu errichtete Wohneinheiten

    In den nächsten Jahren werden auf den ehemaligen Brauereigründen der Brauerei Schwechat 900 Wohneinheiten errichtet. Zur nachhaltigen Wärmeversorgung dieser Wohnungen haben Brau Union Österreich und EVN ein innovatives Konzept entwickelt: auch hier wird Gärwärme, die im Brauprozess entsteht, über eine Wärmepumpe zur nachhaltiger Naturwärme für die Kunden.

    GREEN BRANDS Austria 2018/2019 Siegel

    Mit der Auszeichnung GREEN BRANDS Austria werden "grüne Marken" geehrt, die einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz in Österreich leisten. Als nachhaltig agierendes Unternehmen setzt die Brau Union Österreich eine Reihe von Initiativen, um Österreichs Umwelt zu schützen und einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Dafür wurde das Unternehmen erneut nach 2016 von der internationalen Brand-Marketing Organisation GREEN BRANDS mit dem GREEN BRANDS Austria 2018/2019 Siegel ausgezeichnet.

    Mehr zum Thema Nachhaltigkeit in der Brau Union Österreich unter nachhaltigkeit.brauunion.at

    • Lokalaugenschein bei "Brauwärmeprojekt" in Schwechat
v.l.n.r.: Christian Huber, Braumeister der Region; Schwechater Bürgermeisterin Karin Baier; LH-Stv. Stephan Pernkopf; EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz; Andreas Urban, Braumeister Schwechat
© EVN / Antal

      Lokalaugenschein bei "Brauwärmeprojekt" in Schwechat

      v.l.n.r.: Christian Huber, Braumeister der Region; Schwechater Bürgermeisterin Karin Baier; LH-Stv. Stephan Pernkopf; EVN Vorstandssprecher Stefan Szyszkowitz; Andreas Urban, Braumeister Schwechat

      © EVN / Antal

    Share if you care.