Tester bei "Red Dead Redemption 2" einig: Eines der besten Spiele aller Zeiten

    29. Oktober 2018, 09:46
    529 Postings

    Das Western-Epos ist kürzlich gestartet – zugleich gibt es auch Hoffnung für eine PC-Version

    Red Dead Redemption 2 ist seit kurzem erhältlich und zum Release des Western-Epos ist auch der Embargo für Tests gefallen. Das Spiel von Rockstar Games erhielt bei fast allen Medien nur Bestnoten. Auf der Plattform Metacritic, wo Wertungen gesammelt werden, hält Red Dead Redemption 2 aktuell bei 97 von 100 Punkten. Damit schafft es das Spiel in die Top 10 der ewigen Bestenliste.

    der standard
    Video: Unser Test zu RDR2.

    Bisher bestes Spiel von Rockstar Games

    Erste Rezensenten des Games loben die riesige und immersive Spielewelt, die gelungene Story und das spaßige und herausfordernde Gameplay. Bei vielen Medien ist man sich generell sicher, dass es sich bei Red Dead Redemption 2 um das bisher beste Spiel von Rockstar Game handelt und sich das Spielestudio wieder mal selbst übertroffen und einen neuen Meilenstein gelegt hat. Dies ist mit Sicherheit "eines der besten Spiele aller Zeiten", resümiert etwa Digital Trends.

    Eindeutige Hinweise auf PC- und VR-Version

    Mit dem Reigen an positiven Bewertungen, wird der Ruf nach der PC-Version des Spiels immer lauter. Rockstar Games hat sich hierzu bislang nicht geäußert – in der Vergangenheit gab es allerdings immer wieder Hinweise darauf. Nun hat auch eine Analyse der zugehörigen App zu Red Dead Redemption 2 ergeben, dass sich in dieser etliche Referenzen zu einer PC-Ausgabe finden. Unter anderem findet sich auch ein Eintrag zu "Oculus", einer VR-Brille für den Rechner.

    20 Millionen Kopien bis Ende des Jahres

    Auf den Konsolen spielt sich das Western-Game eindeutig am besten auf der Xbox One X, wie ein Vergleich der unterschiedlichen Versionen aufzeigte. Allerdings dürfte sich die Playstation-Ausgabe doppelt so gut verkaufen, wie jene für das Microsoft-Spielgerät. Für Rockstar Games dürfte Red Dead Redemption 2 auf jeden Fall ein Verkaufsschlager werden – Analyst Michael Pachter geht davon aus, dass das Studio bis zum Ende des Jahres 20 Millionen Kopien verkaufen wird. Die Entwicklung des Spiels soll um die 600 Millionen Dollar gekostet haben.

    Red Dead Online startet in Bälde

    Nach dem erfolgreichen Launch des Games bereitet Rockstar Games nun den Start der Multiplayer-Version vor. Red Dead Online startet im November und dürfte wie auch GTA Online eine Millionen-Cashcow für Rockstar Games werden. (red, 29.10.2018)

    der standard
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    Share if you care.