Miele gewinnt EtatMaus im September

    29. Oktober 2018, 08:18

    Kampagne für beutellosen Staubsauger überzeugte die Userinnen und User – Hutchison Drei Austria auf Platz zwei vor Hofer KG

    Wien – Die Kampagne "Miele Blizzard CX1" für einen beutellosen Staubsauger hat die meisten Userinnen und User von derStandard.at überzeugt. Im Voting für die beste Onlinekampagne im September holte das Unternehmen die meisten Stimmen. Die kreative Umsetzung für die Mutation kommt von Bluforce MarKom GmbH, MediaCom ist verantwortliche Mediaagentur.

    "Aus Alt mach neu": Die Miele-Kampagne gewinnt die EtatMaus im September.

    "Der beutellose Staubsauger von Miele zeichnet sich durch eine extrem hohe Saugleistung aus. Gemeinsam mit dem Team vom STANDARD konnten wir diese Eigenschaft perfekt in eine aufmerksamkeitsstarke Idee als Fullpage-Mutation auf derStandard.at umsetzen. Nicht nur die Zahlen, sondern auch die zahlreichen positiven Rückmeldungen zeigen den großen Erfolg dieser Zusammenarbeit. Dass die UserInnen dies ebenso sehen und uns bei dem Voting im Oktober mit der Etat-Maus ausgezeichnet haben, freut uns besonders", sagt Thomas Wiedemair, Leitung Kommunikation Miele Österreich.

    Auf dem zweiten Platz landete Hutchison Drei Austria GmbH mit der "Voice"-Kampagne, auf Platz drei im Userranking liegt Hofer KG mit der "HoT"-Kampagne. (red, 28.10.2018)

    • v.l.n.r.: Carina Kohlfürst (DER STANDARD), Sarah Prasser-Andonov und Thomas Wiedemair (Miele)
      foto: derstandard.at

      v.l.n.r.: Carina Kohlfürst (DER STANDARD), Sarah Prasser-Andonov und Thomas Wiedemair (Miele)

    Share if you care.