TV-Tipps für Samstag, 27.Oktober

27. Oktober 2018, 06:00
1 Posting

Auf den Spuren der Republik, Koch und Pasteur, Die Entdeckung der Unendlichkeit, From Hell, The Hunter und Auf kurze Distanz – mit Radiotipps

14.00 FAMILIENABENTEUER

Storm und der verbotene Brief (Storm: Letters van Vuur, NL 2017, Dennis Bots) Im von der Reformation gespalteten Antwerpen wird der Buchdrucker beim Klaas verhaftet, weil er Martin Luther druckt. Sein zwölfjähriger Sohn soll mit der Druckplatte fliehen. Auf der Flucht trifft er die dreizehnjährige Marieke, zusammen wollen sie den Vater befreien. Trotz vergleichsweise geringen Budgets (und einigen Schönheitsfehlern) ist
es Bots gelungen, die historischen Ereignisse kindergerecht zu verfilmen. Bis 15.35, Kika

moviepilot kids

17.30 MAGAZIN

Bürgeranwalt 1) Masern – Braucht Öster reich eine Impfpflicht? 2) Nachgefragt: Prostata-Operation 3) Bürgerprotest in Wien-Donaustadt. Bis 18.20, ORF 2

18.10 GEOGRAFIESTUNDE

Mit offenen Karten: Geopolitik im Cyberspace Schätzungen zufolge entsteht durch Cyberkriminalität jährlich ein Schaden von 400 bis 600 Milliarden US-Dollar. Woher kommen die Attacken? Und stecken politische Motive dahinter? Bis 18.25, Arte

20.15 GRAUSIG

From Hell (USA 2001, Albert und Allen Hughes) Inspector Abberline (Johnny Depp) und Sergeant Godley (Robbie Coltrane) jagen Jack the Ripper. Nach Motiven des gleichnamigen Comic-Romans von Alan Moore und Eddie Campbell drehte das Brüderpaar Albert und Allen Hughes einen Film über Finsternis, Wahnsinn, Obsession und ein bis in die höchsten Kreise führendes Komplott. Bis 22.40, Puls 4

movieclips classic trailers

20.15 DOKUMENTATION

Auf den Spuren der Republik In den letzten beiden Episoden wirft der ehemalige Bundespräsident Heinz Fischer einen Blick auf die Jahre 1966 bis 1989: Ära Kreisky, der Fall Waldheim und die Studentenunruhen. Ab 21 Uhr beschäftigt er sich mit der Zeit von 1989 bis 2018. Bis 21.50, ORF 3

20.15 DOKUMENTATION

Koch und Pasteur – Duell im Reich der Mikroben Der Deutsche Robert Koch und der Franzose Louis Pasteur erforschten im 19. Jahrhundert diverse Krankheiten. Dass sie erbitterte Feinde waren und einander übertrumpfen wollten, bescherte der Menschheit bahnbrechende Fortschritte im Kampf gegen Milzbrand, Tuberkulose, Pest, Cholera und Tollwut. Bis 21.50, ORF 3

22.55 STEPHEN HAWKING

Die Entdeckung der Unendlichkeit (The Theory of Everything, GB 2014, James Marsh) Bewegende Biografie nach Jane Hawkings Memoiren über ein Leben mit dem weltweit bekanntesten zeit genössischen Astrophysiker Stephen Hawking. Eddie Redmayne nimmt mit großartiger Unterstützung von Felicity Jones den Kampf gegen die Nervenerkrankung ALS auf und erhielt dafür den Oscar und Golden Globe als bester Hauptdarsteller. Bis 1.00, SF 2

0.05 ÖKOTHRILLER

The Hunter (AUS 2011, Daniel Nettheim) Martin David (Willem Dafoe) sucht als Jägersmann den angeblich ausgerotteten Tasmanischen Tiger, den er für ein Biotechnologieunternehmen zur Strecke bringen soll. Dafoes schauspielerische Leistung ist facettenreich, das Tempo der Geschichte allerdings gemütlich. Bis 1.35, Servus TV

1.50 WETTMAFIA

Auf kurze Distanz (D 2016, Philipp Kadelbach) Klaus Roth (Tom Schilling) wird als verdeckter Ermittler in den Kreis der serbischen Wettmafia eingeschleust.
Es geht nicht nur um Wetten im großen Stil, sondern auch um Erpressung, Körperverletzung, Auftragsmorde und bald um sein Leben. Bis 2.20, SF 1

Radiotipps für Samstag:

PODCAST

Falter-Radio: Versteckte Jahre In ihrem neuen Buch berichtet Falter- Journalistin Anna Goldenberg, wie ihr Großvater als U-Boot die Nazizeit in Wien überlebt hat. Ein Gespräch der Autorin mit Florian Klenk. www.falter.at/radio

9.05 FEATURE

Hörbilder: In memoriam Rudolf Gelbard – "Des woar a Köch!" Wenn er aus der Vergangenheit erzählt hat, wurde die noch immer wenig beleuchtete jüdische Perspektive der österreichischen Nachkriegsgeschichte deutlich.

Bis 10.00, Ö1

10.05 LIVE

Klassik-Treffpunkt Im Radiocafé ist das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti zu Gast. Bis 11.35, Ö1

12.00 POLITIK

Im Journal zu Gast ist SPÖ-Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner. Bis 12.56, Ö1

14.00 HÖRSPIEL

Die letzten Tage der Menschheit (2/2) Erwin Steinhauer und Franz Schuh haben eine Auswahl aus den mehr als 200 Szenen getroffen. Bis 15.00, Ö1 (Philip Pramer, 27.10.2018)

Share if you care.