Neuer Sportclub-Platz soll Anfang 2021 stehen

    Ansichtssache25. Oktober 2018, 17:29
    99 Postings

    Stadt Wien genehmigt Suvention von über 6 Millionen Euro – Start der Arbeiten zu Jahresbeginn 2020

    Bild 1 von 5
    foto: thomas hirner

    Wien – Noch umweht Retrocharme die Heimstätte des Wiener Sport-Clubs (WSC), wie es Sportstadtrat Peter Hacker (SPÖ) am Donnerstag ausdrückte – schon bald soll sich das Stadion in Dornbach aber in ziemlich neuem Glanz zeigen. Die Politik gab jedenfalls grünes Licht für die Sanierung. Genehmigt wurde eine Subvention von 6,25 Mio. Euro, wie bei einer Pressekonferenz berichtet wurde. "Heute ist einer der schönsten Tage, den der Wiener Sport-Club in seiner jüngeren Vergangenheit erleben darf", meinte Klub-Präsident Wolfgang Raml.

    weiter ›
    Share if you care.