Samsung dürfte bald ein faltbares Smartphone präsentieren

    23. Oktober 2018, 09:46
    3 Postings

    Teaser für Entwicklerkonferenz deutet auf Enthüllung des langerwarteten faltbaren Geräts hin

    Werden faltbare Smartphones (wieder) zum Trend? Darauf deuten zumindest die Pläne von Samsung und Huawei hin. Beide Firmen tüfteln an einem neuen Gerät, das sich zusammenklappen lässt. Die Nase vorn hat Samsung: Der südkoreanische Hersteller will offenbar in zwei Wochen einen Prototypen registrieren. Das wird in einem Teaser-Video zu Samsungs Entwicklerkonferenz angedeutet.

    Zusammenklappbar

    Samsung-Chef DJ Koh deutete schon im September an, dass das faltbare Gerät noch heuer erscheinen könnte. Nähere Details sind noch nicht bekannt, allerdings existiert ein Konzeptvideo aus dem Jahr 2014. Es zeigt ein vertikal faltbares Smartphone, das man wie ein Buch zusammenklappt. Den Protoyp eines flexiblen Amoleds-Displays gab es sogar schon vor sechs Jahren zu begutachten.

    Das neue Gerät dürfte bei Samsungs Developer Conference in San Francisco enthüllt werden, sie beginnt am 7. November. (red, 23.10.2018)

    • Ein Konzeptvideo aus dem Jahr 2014 zeigt ein zusammenfaltbares Highend-Gerät
      foto: samsung

      Ein Konzeptvideo aus dem Jahr 2014 zeigt ein zusammenfaltbares Highend-Gerät

    Share if you care.