Jörg Kachelmann ist zurück im TV, moderiert MDR-Talk "Riverboat"

    22. Oktober 2018, 16:44
    8 Postings

    Ab 2019 gemeinsam mit Kim Fisher

    Köln – Ab 2019 wird Jörg Kachelmann die Moderation der wöchentlichen Talkshow "Riverboat" übernehmen, teilt der MDR mit. gemeinsam mit Kim Fisher wird er als Gastgeber wöchentlich durch die Sendung führen. Er war schon ab 1997 und später von 2007 bis 2009 Gastgeber des Talks.

    "Jetzt wird alles gut! Isch gomm heeme", wird Kachelmann in einer MDR-Aussendung zitiert. "Nach so vielen Jahren 'Riverboat', Wetterstationseinweihungen und Verwandtschaftsbesuchen in der Metropole Borna ist Sachsen seit jeher mein häufigster Aufenthaltsort außerhalb der Schweiz gewesen."

    Seit 2017 setzte der MDR bei seiner Talkshow auf wechselnde Moderatoren-Duos mit Jörg Pilawa und Stephanie Stumph sowie Susan Link und Kim Fisher. "Dass wir künftig nur auf ein festes Duo setzen, war keine leichte Entscheidung. Bei Susan Link, Stephanie Stumph und Jörg Pilawa möchten wir uns ganz herzlich für ihr großes Engagement auf unserem Talk-Flaggschiff bedanken", sagt MDR-Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi. (red, 22.10.2018)

    • Kim Fisher und Jörg Kachelmann sitzen gemeinsam im "Riverboat".
      foto: mdr

      Kim Fisher und Jörg Kachelmann sitzen gemeinsam im "Riverboat".

    Share if you care.