Reparatur unmöglich: iFixit zerlegt Surface Pro und Surface Laptop

    19. Oktober 2018, 10:19
    90 Postings

    Die Reparaturexperten gaben dem Surface Laptop eine Wertung von 0 von 10 Punkten

    Microsoft verkauft nun seine neuen Geräte, das Surface Pro 6 und den Surface Laptop auch in Österreich. Die Reparaturexperten bei iFixit haben sich die Geräte angeschaut. Schon bei den Modellen vom vergangen Jahr bemängelten sie ihre Unreparierbarkeit – das hat sich im heurigen Jahr kaum geändert. Der Grund liegt darin, dass Microsoft nach wie vor bevorzugt Kleber statt Schrauben nutzt. Daher ist es unmöglich, das Gerät auseinanderzunehmen, ohne, dass es beschädigt wird. Bei Defekten hilft somit oft nur ein Komplettaustausch.

    Kaum Neuerungen beim Surface Pro 6

    In puncto Innenraum hat sich beim Surface Pro 6 kaum etwas geändert, das Tablet hat lediglich einen neuen Prozessor bekommen. Entsprechend sieht das Gerät genauso aus wie die Vorgängerversion. iFixit vergibt beim Surface Pro nur einen von zehn möglichen Reparaturpunkten.

    Surface Laptop ist irreparabel

    ifixit video

    Noch kritischer fällt das Urteil beim Surface Laptop. Dieser bekommt eine – eigentlich unübliche – Wertung mit null Punkten. Um überhaupt Zugriff zu bekommen, sei es notwendig, den Surface Laptop aufzubrechen, so die Experten. Daher sei es auch nicht möglich, Einzelteile upzugraden, zu reparieren oder zu ersetzen.

    Auch modulare Komponenten, wie der Kopfhöreranschluss oder der SD-Kartenleser seien nicht einfach zu erreichen. Um letzteren herauszunehmen, muss etwa das gesamte Display ausgebaut werden. Prozessor, RAM und Flash-Speicher sind fest mit dem Motherboard verbunden und auch der Akku ist schwierig zu erreichen und fest verklebt. (red, 19.10.2018)

    • iFixit hat sich das Surface Pro und den Surface Laptop angeschaut.
      foto: ifixit

      iFixit hat sich das Surface Pro und den Surface Laptop angeschaut.

    Share if you care.