TV-Tipps für Donnerstag, 18. Oktober

18. Oktober 2018, 06:00
posten

Am Schauplatz: Giftige Stimmung, Im Kontext: Problemfall Pflege, Im Brennpunkt: #MeToo

19.40 REPORTAGE

Re: Leben bis zuletzt – Vom Umgang mit dem Tod Die Reportage zeigt, wie Menschen, Städte und Gemeinden sich bemühen, Sterben und Tod zu enttabuisieren und wieder mehr in den Alltag zu integrieren. Bis 20.15, Arte

20.15 SCHULE

Klasse Lehrer? Umfassende Studien haben belegt, dass eine gute Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden der wichtigste Faktor für den Lernerfolg ist – dabei aber Lehrer ihr Verhalten und ihren Unterricht viel zu selten hinterfragen. Was macht einen guten Lehrer aus? Das fragen sich Angela Scheele und Johan von Mirbach in ihrer Dokumentation. Um 21 Uhr diskutiert dann Gert Scobel über das Thema Schule. Zu Gast sind Anne Sliwka (Professorin für Bildungswissenschaft), Eckhard Klieme (Bildungsforscher) und Richard Münch (Seniorprofessor für Gesellschaftstheorie und komparative Makrosoziologie in Friedrichshafen). Bis 22.00, 3sat

20.15 WISSENSCHAFT

P.M. Wissen: Nachwachsende Knochen und die Welt der Gladiatoren Sie waren die Stars der Antike: Gladiatoren. Aber wie haben sie gelebt? Der Reporter Reinhard Nowak forscht nach. Außerdem: Mit ihrem bis zu drei Meter langen, spiralförmigen Horn geben Narwale der Forschung ein Rätsel auf. Und: Können wir bald Knochen und Knorpel künstlich nachwachsen lassen? Wie viele Pullis entstehen aus einem Schaf? Wie schaffen es Magier, uns hinters Licht zu führen? Bis 21.15, Servus TV

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz: Giftige Stimmung Ein Obstbauer aus Kärnten hatte seine Bäume großzügig mit Spritzmitteln behandelt. Daraufhin berichteten Imker, dass in der Umgebung hunderttausende Bienen tot aufgefunden worden seien. Der Bauer landete vor Gericht und wurde in erster Instanz zu einer unbedingten Haftstrafe verurteilt. Weiter geht es um einen Konflikt zwischen einem "Hirschflüsterer", der Wildschäden zu verantworten hat, und den Bundesforsten.

Bis 22.00, ORF 2

21.15 REPORTAGE

Im Kontext: Problemfall Pflege – Wie leben wir im Alter? Die Bevölkerung wird immer älter und bringt das Pflegesystem ans Limit. Zu Wort kommen Pflegebedürftige, Angehörige und Betreiber von Pflegeeinrichtungen. Im Zentrum steht die Frage, wie die Pflege der Zukunft organisiert werden kann. Bis 22.15, Servus TV

21.55 MAGAZIN

Im Brennpunkt: #MeToo – Zwischen Anmache und Machtmissbrauch Der Sturm in den sozialen Medien begann vor einem Jahr, als in Hollywood Schauspielerinnen den mächtigen Filmproduzenten Harvey Weinstein der sexuellen Nötigung und der Vergewaltigung bezichtigten. Immer mehr Frauen weltweit brachen ihr Schweigen, und #MeToo" war geboren. In der Dokumentation kommen Frauen zu Wort, denen die Debatte um MeToo Mut gemacht hat, ihr Schweigen zu brechen, und der Film geht der Frage nach, warum Arbeitgeber ihre Mitarbeiter nicht besser schützen. Bis 22.30, ORF 3

22.10 MAGAZIN

Neo Magazin Royale #YoungBöhmermann, die Spezialfolge. Jan Böhmermann erklärt, wie alles begann, "was so endete". Bis 23.00, ZDF neo

22.15 DISKUSSION

Talk im Hangar-7: Pflege am Limit. Wie krank ist das System? Zu wenig Geld, zu wenig Personal, zu wenig Unterstützung für die Angehörigen. Bis 23.25, Servus TV

22.25 BLUTARM

Only Lovers Left Alive (GB/D 2013, Jim Jarmusch) Ein uraltes Vampirliebespaar kommuniziert vorwiegend online miteinander. Er kommt mit der modernen Welt nicht ganz zurecht, ihre Schwester will sich nicht ganz an die Regel halten, keine Menschen zu beißen. Mit Tom Hiddleston und Tilda Swinton in den Hauptrollen und in Hochform. Bis 0.15, 3sat

madman films
Tilda Swinton brilliert als Vampir Eve in Jim Jarmuschs Film "Only Lovers Left Alive" – zu sehen um 22.25 Uhr auf 3sat.

22.30 MAGAZIN

Inside Südtirol Roland Adrowitzer meldet sich anlässlich der Landtagswahl in Südtirol am 21. Oktober aus Bozen. 14 Listen treten an, 400.000 Personen sind wahlberechtigt. Mit Spannung erwartet wird das Abschneiden der Südtiroler Volkspartei (SVP). Sie möchte die absolute Mehrheit zurückerobern. Bis 23.20, ORF 3

22.30 MAGAZIN

Eco 1) Krieg und Frieden: Wie man Streit in Unternehmerfamilien verhindert. 2) Frisch, saftig, international: Woher der Apfelsaft in unseren Supermärkten kommt. 3) Digitaler Doktor: Wie Big Data die Medizinbranche verändert. Bis 23.00, ORF 2

23.05 TALK

Stöckl Bei Barbara Stöckl treffen sich Sarah Wiener (Unternehmerin und TV-Köchin), Franz Morak (ehemaliger Politiker und Musiker), Wolfgang Petritsch (Diplomat und Autor) und Ina Regen (Sängerin). Bis 0.05, ORF 2

RADIO-TIPPS

PODCAST

STANDARD-Serienreif Nonnen, Clowns, Apokalypse: Anya Antonius und Doris Priesching reden über American Horror Story. derStandard.at/Serienreif

PODCAST

Falter Radio: Wie wehren wir uns gegen Hass im Netz? Der Craft-Beer-Fall, Sigi Maurer und die Folgen Im Gespräch mit Raimund Löw: die grüne Ex-Abgeordnete Sigi Maurer, die Journalistin Elfriede Hammerl und die Falter-Redakteurin Barbara Tóth. falter.at/radio

15.00 MAGAZIN

Connected: FM4 Extraleben live im Phil Das FM4 Extraleben feiert seinen fünften Geburtstag. Conny Lee, Rainer Sigl und Robert Glashüttner laden zu einem Livegespräch im Wiener Lokal Phil vor Publikum. Zu Gast ist Leslie Scott, die Erfinderin des Legespiels Jenga. Bis 19.00, FM4

18.25 MAGAZIN

Journal-Panorama Die Regierung möchte die Grenzkontrollen zu Slowenien und Ungarn verlängern; als Begründung gibt Innenminister Herbert Kickl unter anderem "zu hohe Zahlen von Aufgriffen illegal eingereister Personen" an – eine Reportage. Bis 18.55, Ö1

18.30 MAGAZIN

KulturTon: Ort(s)geschehe(n) Unter dem Motto "Schonzeit" diente das Alpenbad Wattens in Tirol nach Ende der heurigen Badesaison zehn Künstlerinnen und Künstlern für die Präsentation unterschiedlichster Perspektiven und Interpretationen zum Thema.

Bis 19.00, Freirad – 105.9 im Raum Innsbruck und www.freirad.at

21.00 INTERVIEW

Im Gespräch: Christoph Schlick "Der Sinn meines Lebens ist es, bewusst mit Menschen in Freude und Leichtigkeit zu leben!" Renata Schmidtkunz im Gespräch mit Christoph Schlick, Theologe und Logotherapeut. Bis 22.00, Ö1 (Oliver Mark, 18.10.2018)

Share if you care.