Ibrahimovic überraschte gerettete Thai-Fußballer in US-Show

    Video16. Oktober 2018, 10:39
    45 Postings

    Schwedische Fußball-Ikone in der Talksendung von Ellen DeGeneres: "Diese Kinder sind viel mutiger als ich"

    Los Angeles / Bangkok – Zlatan Ibrahimovic hat die aus einer thailändischen Höhle geretteten Jugendfußballer im Fernsehstudio überrascht. Der 37-jährige Schwede, der in den USA bei LA Galaxy spielt, tauchte am Montag während der Talksendung von Ellen DeGeneres auf, als die gerade mit den Kindern und Jugendlichen über ihre Rettung sprach.

    theellenshow

    Ibrahimovic kam im Trikot seines Vereins und klatschte die zwölf Fußballer und ihren Trainer ab, bevor er sich mit ihnen auf die Couch setzte. "Diese Kinder sind viel mutiger als ich. Sie haben Teamgeist, Geduld und den Glauben an andere gezeigt. Es ist wahrscheinlich das beste Team der Welt", sagte Ibrahimovic. Die elf bis 17 Jahre alten Spieler des Vereins "Wildschweine" strahlten und freuten sich über die Einladung zu einem Heimspiel der Galaxy.

    17 Tage eingeschlossen

    Die Jugendlichen und ihr Trainer waren vom 23. Juni bis 10. Juli in der von Wassermassen überfluteten Höhle eingeschlossen gewesen und konnten nach einer mehrtägigen Rettungsaktion befreit werden. Bei der Vorbereitung der Rettungsmission war ein erfahrener thailändischer Taucher ertrunken. Derzeit ist das Fußball-Team auf seiner ersten Auslandsreise.

    Die Jugendfußballer hatten vor Wochenfrist im Rahmen der Olympischen Jugendspiele in Argentinien ein Freundschaftsspiel gegen ein Nachwuchsteam von River Plate Buenos Aires absolviert. Die unter dem Spitznamen "Die Wildschweine" antretenden Nachwuchskicker hatten zuvor die Eröffnungsfeier der Jugendspiele besucht. (APA, sid – 16.10.2018)


    Share if you care.