ORF und ZDF produzieren dreiteilige Krimireihe "Liebermann"

    16. Oktober 2018, 09:03
    7 Postings

    Regie führen Robert Dornhelm und Umut Dag, gedreht wird bis zum Frühjahr 2019 in Wien und Umgebung

    Wien – Basierend auf Frank Tallis' Romanen schlüpft Matthew Beard seit Montag in der von ORF und ZDF koproduzierten TV-Reihe "Liebermann" in die Rolle des Max Liebermann (englischer Titel: "Vienna Blood").

    Zum Inhalt: Im dunklen Wien der Jahrhundertwende geht der junge Arzt und Psychoanalytiker gemeinsam mit dem von Juergen Maurer gespielten Kriminalbeamten Oskar Rheinhardt auf Mörderjagd und ist dabei nicht nur für seinen kühlen Kopf, sondern vor allem für seine unkonventionellen Methoden bekannt.

    Regie führen Dornhelm und Dag

    Regie bei den drei historischen Krimis führen Robert Dornhelm (Teil eins) und Umut Dag (Teile zwei und drei). Verfilmt werden vorerst die ersten drei von aktuell sechs Romanen aus Frank Tallis' Liebermann-Reihe ("Die Liebermann-Papiere" analog zum englischen Buchtitel als "Die letzte Seance" sowie "Wiener Blut" und "Wiener Tod").

    In weiteren Rollen spielen neben Matthew Beard ("The Imitation Game") und "Vorstadtmann" Juergen Maurer unter anderem Jessica de Gouw, Luise von Finckh, Conleth Hill ("Game of Thrones"), Ursula Strauss, Harald Windisch, Simon Hatzl, Rainer Wöss, Christoph Luser, Gerhard Liebmann, Maria Bill, Petra Morzé und Alma Hasun.

    Die Drehbücher nach den Romanen von Frank Tallis stammen von Steve Thompson ("Sherlock"). Die Dreharbeiten finden in Wien und Umgebung statt und dauern voraussichtlich bis zum Frühjahr 2019. Wann die Krimis dann im TV zu sehen sind, steht noch nicht fest.

    "Liebermann" ist eine Produktion von MR-Film und Endor Productions in Koproduktion mit ORF, ZDF und Red Arrow Studios International mit Unterstützung von Fernsehfonds Austria, Filmfonds Wien und Land Niederösterreich. (red, 16.10.2018)

    • Juergen Maurer, Matthew Beard und Christoph Luser bei den Dreharbeiten zu "Liebermann".
      foto: orf/mr film/petro domenigg

      Juergen Maurer, Matthew Beard und Christoph Luser bei den Dreharbeiten zu "Liebermann".

    Share if you care.