Strolz' Musikalbum: Parlamentszitate mit Elektroschlager

    Video15. Oktober 2018, 16:13
    36 Postings

    Ex-Neos-Chef Matthias Strolz umarmte Bäume und macht jetzt auch noch Musik

    Wien – Wenn man Matthias Strolz beim Versandriesen gugelt, weil man sein soeben gemeinsam mit Austrokabarettpopper Kurt Razelli veröffentlichtes Konzeptalbum Lost In Space sucht, bekommt man interessante Tipps für das weitere Konsumverhalten. Nicht etwa Franz Morak, der ehemalige Burgschauspieler und Staatssekretär für Kunst und Medien unter Schwarz-Blau I taucht mit seinem aktuellen Album Leben frisst rohes Fleisch auf.

    der standard
    Strolz live im Flex.

    Und auch auf Ex-Bundeskanzler Christian Kerns Interpretation des Hans-Orsolics-Klassikers Mei potschertes Lebn im Mietzinshouse-Remix von Billy Bragg wird man ebenso noch eine Weile warten müssen wie auf die Geilomobilversion von Peter Alexanders Hier ist ein Mensch, durchgezogen vom derzeitigen Regierungschef Sebastian Kurz: "Hier ist ein Mensch, der ist allein/ Du bist es nicht, ruf ihn herein/ Hier ist ein Mensch, der will zu Dir/ Du hast ein Haus, öffne die Tür!"

    Schwerkriminellenfront

    Matthias Strolz mit dem selbstbewusst wie eine Frühjahrslawine im vorarlbergischen Klostertal runterrollenden Rrr befindet sich interessanterweise in Gesellschaft mit den knallharten deutschen Kollegen von der Klein-, Mittel- und Schwerkriminellenfront: Bushido, Böhse Onkelz, Bonez MC & RAF Camora ...

    kurt razelli

    Allerdings weiß die Welt dank der Lyrikseite der Kronen Zeitung spätestens seit 2014, dass Matthias Strolz der Welt nicht mit dem lyrischen Vorschlaghammer, sondern mit sanfter Hand und grünem Daumen beikommen will. Wie heißt es so schön in seinem Gedicht Herbst-Berührung: "Du bist so prall und so glänzend,/ so samten und geschmeidig,/ das füllige Leben und der Abschied. – Geborgen in Stacheln kamst du zur Reife./ Du hast dich geöffnet, um Lebendigkeit zu geben./ Du bist gefallen, um dem Wachsen die Hand zu reichen. – Ich trage dich bei mir,/ Du bist mein Schatz,/ Wir Kinder der Erde, wir lieben dich."

    Schnipsel fürs Ohr

    Das aus Parlamentszitaten, Fernsehschnipseln und teilweise extra eingespielten Bonmots auf der Basis für die Charts nicht wirklich "gut genuger" Elektroschlager und zünftigem Häusl-Hip-Hop zusammengeschusterte Potpourri Lost In Space bietet dabei schöne Parolen. Das ist nicht fair oder Das ist nicht OK könnten auch von Donald Trump stammen. Es gibt einen Antirauchersong namens Rauchen sowie Philosophisches in Ein Tropfen Zeit oder Pilot meines Lebens. Mit Mein Klostertal ertönt eine Hymne auf die hochalpine Heimat. Europa ist nackt ist ein knallharter Politsong, in dem – für Gangsterrapper obligat – auch ein Pimmelverweis auftaucht.

    Nach 30 Minuten Lost In Space fühlt man sich trotzdem eine halbe Stunde älter. Das Album dauert gefühlt doppelt so lang. Wer ihn zu Ende geht: Dieser Weg wird kein leichter sein. Franz Morak, komm zurück, alles ist verziehen! (Christian Schachinger, 15.10.2018)

    • Ex-Politiker Matthias Strolz macht auch emotional hochwertige Musik: "Du bist mein Schatz. Wir Kinder der Erde, wir lieben dich."
      foto: apa / georg hochmuth

      Ex-Politiker Matthias Strolz macht auch emotional hochwertige Musik: "Du bist mein Schatz. Wir Kinder der Erde, wir lieben dich."

    Share if you care.