"Weil ich alles sein kann, was ich will!": Neue Bipa-Kampagne gestartet

    14. Oktober 2018, 16:02
    26 Postings

    Mit dabei sind diesmal Bloggerin Anna Posch, Snowboarderin Anna Gasser, Ex-TV-Moderatorin Chris Lohner und wieder Designerin Lena Hoschek

    Wien –Die Drogeriekette Bipa versteht sich als "Wegbegleiter für Frauen und Männer in allen Lebenslagen" und will mit der neuen Herbstkampagne inspirieren, sich Spaß und Leichtigkeit im Alltag zu bewahren.

    foto: bipa

    Die neue Kampagne will "echte Frauen mit echten Geschichten, prominent und weniger prominent und Menschen wie Du und ich" zeugen. Bloggerin Anna Posch, Snowboarderin Anna Gasser, Ex-TV-Moderatorin Chris Lohner und wieder Designerin Lena Hoschek sind dabei, ausgestrahlt wird der TV-Spot zur Fortsetzung der Serviceplan-Kampagne "Weil ich ein Mädchen bin" erstmals am Sonntag.

    bipa
    foto: bipa
    foto: bipa
    foto: bipa

    "Im Herbst 2017 haben wir den Grundstein gelegt und Aufmerksamkeit für unser Verständnis moderner Weiblichkeit geschaffen – jetzt untermauern wir diese Aufmerksamkeit: Wir zeigen mit der Kampagnenfortsetzung noch konkreter, was Mädchen-Sein für jede Einzelne und jeden Einzelnen bedeutet. Stärke und Selbstbewusstsein, Leichtigkeit und Leidenschaft spielen eine noch größere Rolle", sagt Bipa-Marketingleiterin Claudia Baumschlager. (red, 14.10.2018)

    Share if you care.