TV-Tipps für Sonntag, 14. Oktober

14. Oktober 2018, 06:00
2 Postings

Sebastian Kurz in "Wie jetzt?", Wahl in Bayern, Captain Phillips

9.05 IN MEMORIAM

Montserrat Caballé – Die Grande Dame des Belcanto Am 6. Oktober starb Montserrat Caballé im 86. Lebensjahr in ihrer Heimatstadt Barcelona. Karina Fibich erinnert an die wichtigsten Karrierestationen. Bis 9.30, ORF 2

9.10 POLITTALK

Wie jetzt? 365 Tage nach der Nationalratswahl: Nach seiner angekündigten Rede steht Bundeskanzler Sebastian Kurz Anchor Thomas Mohr Rede und Antwort. Bis 9.30, Puls 4

11.05 DISKUSSION

Pressestunde: Elisabeth Köstinger Die Tourismusministerin beantwortet Fragen von Barbara Tóth (Falter) und Andreas Mayer-Bohusch (ORF).

Bis 12.00, ORF 2

13.30 MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat Themen: 1) Zum Nichtstun verdammt: Aus für Asylwerber in Lehre. 2) Im Jahr 2014 wurden am Anthropologischen Institut in Wien durch Zufall 3200 Akten von Menschen aus der Kärntner Gemeinde St. Jakob im Rosental / Sentjakob v Rozu gefunden. 3) Ciao Chérie: Heimweh und Liebe, Sorge und Hoffnung, Zweifel und Ungewissheit – all das bringen Menschen in einen Wiener Call-Shop mit. Bis 14.00, ORF 2

16.45 MAGAZIN

Metropolis Themen des Kulturmagazins: 1) Metropolen-Report: Tiflis. 2) Nino Haratischwili – Krieg ist mehr als nur ein Fernsehbild. 3) Installationskünstler Tomas Saraceno. 4) Ist der Liberalismus in der Krise, und droht ein Ende der Freiheit der Kunst? 5) Kriegsfotografin aus Überzeugung – Véronique de Viguerie. 6) Raise Vibration – Lenny Kravitz über die Liebe, Paris und Politik. Bis 17.30, Arte

17.30 AKTUELL

Wahl in Bayern Berichterstattung von der Landtagswahl – ARD und BR liefern ebenfalls zu. Bis 19.00, ZDF

20.15 REPORT DER MAGD

Das Mädchen mit dem Perlenohrring (Girl with a Pearl Earring, GB/Lux 2003, Peter Webber) Wie das berühmte Porträt des Malers Johannes Vermeer entstand, stellen Scarlett Johansson und Colin Firth in poetischen Bildern nach. Bis 21.50, Arte

foto: constantin/ concorde
Scarlett Johansson und Colin Firth in "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" um 20.15 Uhr auf Arte.

20.15 CONTAINERFERNSEHEN

Captain Phillips (USA 2013, Paul Greengrass) Der Film thematisiert – nach einer wahren Begebenheit – den Piratenangriff auf das Containerschiff Maersk Alabama im April 2009. Tom Hanks begibt sich als Kapitän in die Geiselhaft somalischer Piraten. Währenddessen startet die US Navy die Befreiungsaktion. Bis 22.55, RTL 2

sony pictures entertainment
"Captain Phillips", der Trailer.

21.50 DISKUSSION

Anne Will: Nach der Landtagswahl in Bayern Gäste: Dorothee Bär (CSU), Annalena Baerbock (Bündnis 90 / Die Grünen), Jörg Meuthen (Parteivorsitzender), Boris Pistorius (SPD), Melanie Amann (Der Spiegel) und Michael Koß (Politikwissenschafter). Bis 22.50, ARD

21.50 DOKUMENTATION

Das Hieronymus Bosch Mysterium Hieronymus Bosch war einer der bedeutendsten flämischen Maler. Auch 500 Jahre nach seinem Tod fasziniert er mit seinem rätselhaften und deutungsreichen Werk. Kunsthistoriker, Philosophen und Psychoanalytiker, wie Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk, der chinesische Künstler Cai Guo-Qiang, der Philosoph Michel Onfray und der Dirigent William Christie, forschen nach der Bedeutung seines Gemäldes Der Garten der Lüste und würdigen einen Künstler, der die Jahrhunderte überdauerte. Bis 23.15, Arte

22.00 DISKUSSION

Im Zentrum: Ein Jahr nach der Wahl – Die Republik im Wandel Gäste bei Claudia Reiterer: Gernot Blümel (ÖVP-Kanzleramtsminister), Thomas Drozda (SPÖ-Bundesgeschäftsführer), Harald Vilimsky (FPÖ-Generalsekretär), Beate Meinl-Reisinger (Neos-Parteivorsitzende), Maria Stern (Parteichefin der Liste Pilz). Bis 23.05, ORF 2

22.00 WISSENSMAGAZIN

P.M. Wissen Warum riecht Regen? Warum kämpfen Kühe wie Stiere? Können Menschen mit Hightech-Prothesen bald besser laufen als Gesunde? Wann können wir Urlaub im Weltall machen, und was haben Drucker und Kaffeemaschinen damit zu tun? Wie können Ermittler einen Tatort untersuchen, ohne ihn zu betreten? Fragen über Fragen. Bis 23.00, Servus TV

23.00 MAGAZIN

Literatour Theodora Bauer trifft bei der Frankfurter Buchmesse Autoren – von Thrillergröße Sebastian Fitzek bis Poetry-Slammerin Julia Engelmann.

Bis 23.55, Servus TV

23.20 MAGAZIN

Titel, Thesen, Temperamente Evelyn Fischer meldet sich von der Frankfurter Buchmesse mit Schriftstellerporträts des Gastlandes Georgien. Bis 0.05, ARD

23.30 DOKUMENTATION

You Drive Me Crazy Mumbai, München und Tokio: Wenn man den Führerschein in einem anderen Land noch einmal machen muss, dann prallen oft nicht nur Fahrstile, sondern auch Kulturen aufeinander. Bis 0.55, MDR

RADIO-TIPPS

9.00 GESPRÄCHIG

Frühstück bei ihr: Conchita Wurst Über Bilanz und Widersprüche im Leben spricht die Song-Contest-Siegerin mit Claudia Stöckl. Bis 11.00, Ö3

9.05 ESSAY

Gedanken: Willi Bründlmayer "Die Kunst des Weinmachens besteht darin, ein auf lebendigem Boden gewachsenes Naturprodukt so zu verstehen, dass die Verwandlungen, die Rebe, Traube, Most und Wein durchlaufen, eine Melodie entstehen lassen." Der Weinbauer teilt sich mit. Bis 10.00, Ö1

11.50 GESPRÄCH

Intermezzo In der Pause der Matinee spricht Gernot Zimmermann mit dem Bühnenbildner Herbert Schäfer. Bis 12.10, Ö1

14.05 MAGAZIN

Menschenbilder: Des Dirigenten alter ego. Die Geigerin Alice Harnoncourt Ein Porträt von Renate Burtscher. Bis 14.55, Ö1

16.00 MAGAZIN

Ex libris Über Bücher von Markus Roth, Sascha Feuchert sowie von Erich Hackl, Bernhard Herrman und Burghart Klaußner. Bis 17.00, Ö1

18.15 MAGAZIN

Moment am Sonntag: Lernen wir falsch? Ein Moment-Tischgespräch über Lernen als lebenslanger Vorgang, als Kulturtechnik und den Versuch, in Schulen das Lernen zu systematisieren. Mit Kultur- und Sozialanthropologin Yvonne Schaffler, der PR- und Marketingmanagerin Alexandra Ötzlinger, dem Imker Stefan Mandl und dem ehemaligen Gymnasiumsdirektor Michael Jahn. Bis 19.00, Ö1

19.33 MAGAZIN

Kunstsonntag legt los mit: 19.30 Radiosession: Gnigler, Pockfuß, Yannilos Improvisationsmusik zwischen Ordnung und Spontaneität. 20.15 Tonspuren: Einer, der nicht hassen konnte Karl Farkas auf der Flucht. 21.00 Milestones: Durchbruch einer Sängerin Das Blue-Note-Debüt von Cassandra Wilson. 21.40 Neue Texte: Mahlers Taktstock. Ein Romanfragment Von Günther Freitag. Es liest Daniel Doujenis. 22.05 Zeit-Ton extended Eine Reise zu den vergessenen Wurzeln der Musik Weißrusslands. 23.00 Radiokunst – Kunstradio: Dystopian Dialogues von Ines Lechleitner und Tuce Erel. In den Gesprächen erzählen die Befragten über ihren Hintergrund, ihre Beziehung zu Istanbul und ihre Wohngegend. Bis 0.00, Ö1

21.00 MAGAZIN

Im Sumpf Beiträge: 1) Teheran Wunderland. 2) Poets-Collection: Originallesungen auf CDs. 3) Viagra Boys. Bis 23.00, FM4 (Doris Priesching, 13.10.2018)

Share if you care.