Google Translate kann mittlerweile fast 50 Sprachen visuell übersetzen

    12. Oktober 2018, 12:29
    4 Postings

    Diese Woche kamen 13 neue Sprachen hinzu

    Mit dieser Woche ist es möglich 13 neue Sprachen mit der Google Translate App übersetzen zu lassen. Damit lassen sich nun mittlerweile fast 50 Sprachen per Videokamera scannen und übersetzen. Google erlaubt seit 2015 die visuelle Übersetzung per App. Man startete damals mit 27 Sprachen.

    Zwar hat die App in fast allen Sprachen noch ihre altbekannten, holprigen kleinen Fehler, dennoch kann der Dienst gerade beim Übersetzen von Speisekarten, Wegbeschreibungen oder ähnlichen Aufgaben extrem hilfreich sein und auch die zwischenmenschliche Interaktion erleichtern.

    Nachdem man in der App auf das Foto-Icon drückt, kann man das Foto machen und den benötigten Text markieren. Mittels Neuronaler Maschinen-Übersetzung (NMT), übersetzt die App dann den Text. Die Updates sind sowohl für iOS als auch für Android erhältlich. (red, 12.10.2018)

    • Artikelbild
      foto: screenshot
    Share if you care.