Microsoft vor Übernahme von "Fallout: New Vegas"-Machern

    10. Oktober 2018, 10:49
    41 Postings

    Obsidian Studios auch für Knights of the Old Republic 2 und Pillars of Eternity bekannt

    Microsoft soll kurz vorm Kauf von Obsidian Entertainment sein. Dies berichtet Kotaku, die sich auf drei Personen berufen, die Teil der Verhandlungen sind. Laut dem Bericht soll die Übernahme bereits abgeschlossen sein.

    bethesda softworks

    Bekannt für RPGs

    Obsidian ist bekannt für die RPGs Knights of the Old Republic 2 und Fallout: New Vegas. 2003 wurde das Studio in Kalifornien gegründet und hat sich seither für ihre Rollenspiele ausgezeichnet. 2012 stand das Unternehmen kurz vor dem Konkurs – nur eine Kickstarter-Kampagne und die Veröffentlichung von Pillars of Eternity 2 konnte Obsidian retten.

    Kein Kommentar

    Microsoft wollte den Bericht nicht weiter kommentieren. Auch von Obsidian konnte keine Stellungnahme entlockt werden. Aktuell arbeitet das Studio an einem neuen RPG – viele Details gibt es dazu vorerst nicht. Möglicherweise sichert sich Microsoft die Exklusivrechte an dem Game, das dann nur mehr für PC und Xbox One erscheint.

    Microsoft in der Offensive

    Microsoft meint es mit seiner Gaming-Offensive offenbar ernst. Heuer übernahm der Konzern bereits vier Studios. Darunter Playground Games und Ninja Theory. Erstgenannte Firma hat 2018 bereits einen Hit gelandet – Forza Horizon 4 wird von Kritikern gefeiert. Bei der E3 kündigte Xbox-Chef Phil Spencer außerdem an, dass man weiterhin in Gaming investieren werde. Die Übernahme von Obsidian ist somit nicht komplett aus der Luft gegriffen.

    gamenewsofficial

    Komplizierte Vergangenheit

    Die beiden Unternehmen haben bereits eine gemeinsame Geschichte. Obsidian entwickelte bereits ein exklusives Xbox-Rollenspiel, das nach Meinungsverschiedenheiten 2012 von Microsoft gekübelt wurde. Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit schien damals unmöglich – bis Phil Spencer zum Xbox-Chef ernannt wurde. Seither ist ein neuer Wind bei der Gaming-Sparte des Milliardenkonzerns spürbar. (red, 10.10.2018)

    • Obsidian Entertainment hat etliche RPG-Hits im Angebot. Darunter "Fallout: New Vegas".
      foto: bethesda

      Obsidian Entertainment hat etliche RPG-Hits im Angebot. Darunter "Fallout: New Vegas".

    Share if you care.