Online-Händler Westwing legte bei Börsendebüt zu

    9. Oktober 2018, 11:08
    posten

    Einrichtungsbranche/Internethandel/IPO/Deutschland – Aktien über Ausgabekurs auf 26,49 Euro stiegen

    Die Aktien von Westwing haben zum Börsendebüt des deutschen Online-Möbelhändlers zugelegt. Der erste Kurs an der Frankfurter Börse wurde am Dienstag mit 26,49 Euro festgestellt. Das erst sieben Jahre alte Unternehmen hatte am Montag 5,06 Millionen Aktien zu je 26 Euro zugeteilt.

    Ein Viertel der Anteile sind damit im Streubesitz, der größte Eigner Rocket Internet lässt seine Beteiligung von 30 Prozent auf knapp 23 abschmelzen. Westwing nimmt mit der Emission 132 Millionen Euro ein. (APA, 09.10.2018)

    Share if you care.