Frühere Nirvana-Bandmitglieder feierten Reunion

    Video9. Oktober 2018, 11:08
    52 Postings

    Dave Grohl, Krist Novoselić, Pat Smear, John McCauley und Joan Jett spielten auf einem Festival der Foo Fighters ein Nirvana-Best-of als Zugabe

    San Bernardino – Im Vorfeld wurden vereinzelt Hinweise gestreut, dann kam es wirklich dazu: Auf dem Festival Cal-Jam der Foo Fighters in San Bernardino (Kalifornien) feierten die nach dem Tod von Kurt Cobain verbliebenen früheren Mitglieder von Nirvana eine kleine Reunion. Als Zugabe zu einem Auftritt der Foo Fighters wechselte Sänger Dave Grohl ans Schlagzeug, Krist Novoselić, Nirvana-Gründungsmitglied und Bassist, betrat die Bühne, und auch der ehemalige zweite Gitarrist der Band, Pat Smear, kam dazu.

    hent - nirvana tributo rio

    Die drei früheren Nirvana-Musiker waren zuletzt 2014 gemeinsam aufgetreten, als sie in die Rock & Roll Hall of Fame eingeführt wurden. Als Sänger fungierten John McCauley (Deer Tick) und Joan Jett. Bei "All Apologies" spielte Novoselić Akkordeon und Brody Dalle Bass. Insgesamt performten die Musiker sechs Nirvana-Songs: "Smells Like Teen Spirit", "All Apologies", "Serve The Servants", "Scentless Apprentice", "In Bloom" und "Breed". Auf zahlreichen in sozialen Medien geteilten Videos wurde das halbstündige Minikonzert festgehalten.

    bionic buzz

    (stew, 9.10.2018)

    • Foo-Fighters-Sänger Dave Grohl wechselte für sechs Songs mit ehemaligen Nirvana-Kollegen ans Schlagzeug.
      screenshot youtube

      Foo-Fighters-Sänger Dave Grohl wechselte für sechs Songs mit ehemaligen Nirvana-Kollegen ans Schlagzeug.

    Share if you care.