US-Profi Tway gewann Saisonstart der PGA-Tour

    8. Oktober 2018, 11:38
    1 Posting

    Österreicher Sepp Straka beim Safeway Open in Napa 46.

    Napa (Kalifornien)/Wien – US-Golfprofi Kevin Tway hat den Saisonstart der PGA-Tour und damit auch sein erstes Turnier gewonnen. Der 30-Jährige setzte sich im Silverado Resort in Napa in Kalifornien im Stechen am dritten Extraloch gegen seine Landsleute Ryan Moore und Brandt Snedeker durch. Der Österreicher Sepp Straka, der als Tour-Neuling nach Runde eins sensationell geführt hatte, wurde mit zehn Schlägen Rückstand 46.

    Für seinen Premieren-Erfolg auf der US-Tour erhielt Tway als Trophäe ein Fass Wein sowie einen Scheck in Höhe von 1,15 Mio. Dollar (999.000 Euro). Straka schrieb mit ungefähr 17.000 Dollar (14.775 Euro) auf der Tour an. (APA, 8.10.2018)

    Ergebnisse Golf US-PGA-Tour Safeway Open in Napa (6,4 Mio. Dollar, Par 72) – Endstand: 1. Kevin Tway (USA) 274 (68/67/68/71) Sieger am 3. Loch des Stechens – 2. Ryan Moore (USA) und Brandt Snedeker (USA) je 274. Weiter: 17. Phil Mickelson (USA) 280 – 46. Sepp Straka (AUT) 284 (63/72/78/71)

    Share if you care.