Detroit verlor mit Vanek auch zweites NHL-Saisonspiel

8. Oktober 2018, 09:42
1 Posting

2:4 in Los Angeles – Torfestivals in Carolina und Chicago

Glendale (Arizona)/Denver (Colorado) – Die Detroit Red Wings mit Thomas Vanek haben auch im zweiten Saisonspiel in der National Hockey League (NHL) eine Niederlage kassiert. Bei den Los Angeles Kings setzte es am Sonntag ein 2:4. Vanek bekam 17:31 Minuten Eiszeit und gab zwei Torschüsse ab. Für die Kings avancierte Alex Iafallo mit zwei Toren zum Matchwinner, NHL-Rückkehrer Ilja Kowaltschuk steuerte zwei Assists bei.

In den anderen beiden Partien des Tages gab es Torfestivals mit jeweils 13 Treffern. Die Carolina Hurricanes feierten einen 8:5-Heimerfolg über die New York Rangers. Die Chicago Blackhawks verloren zuhause gegen die Toronto Maple Leafs 6:7 nach Verlängerung. (APA, 8.10.2018)

NHL-Ergebnisse vom Sonntag:

Los Angeles Kings – Detroit Red Wings (mit Vanek) 4:2
Carolina Hurricanes – New York Rangers 8:5
Chicago Blackhawks – Toronto Maple Leafs 6:7 n.V.

Share if you care.