Morgen-Update für Montag, den 8.10.2018: Erderwärmung, biologische Kriegsführung, Kavanaugh

    7. Oktober 2018, 08:16
    posten

    Guten Morgen! Das sind die wichtigsten Schlagzeilen des Tages

    [Panorama] UN-Experten schlagen erneut Alarm wegen Erderwärmung.

    [Wissenschaft] Droht biologische Kriegsführung mittels Insekten?

    [Inland] SPÖ sagt nach Kerns Rücktritt geplante Parteireform ab.

    Kickls Messerverbot soll nicht nur für Flüchtlinge gelten.

    [International] Vermisster Interpol-Chef tritt zurück – China ermittelt gegen ihn.

    Trump schaltet nach Kavanaughs Wahl auf Angriff.

    [Fußball] Salzburg feiert mit 2:1 bei Sturm den zehnten Streich.

    [Kultur] Warum Banksy das "Ballonmädchen" geschreddert hat.

    [Essen] Spurensuche: Wo das Schnitzel herkommt.

    [Service] Der STANDARD und das Volkstheater verlosen eine Herbstflatrate – alle Stücke, alle Tage, über 100 Vorstellungen sehen! Bis 30. November stehen über 100 Produktionen im Haupthaus, im Volx/Margareten und im Volkstheater in den Bezirken zur Wahl. Mach beim Gewinnspiel mit!

    [Wetter] Die Sonne kann sich im Großteil des Landes zumindest zeitweise behaupten, am sonnigsten bleibt es im Westen. 17 bis 22 Grad.

    [Zum Tag] Die "Kirche am Steinhof" wurde 1907 in Wien eröffnet. Sie gilt als eines der bedeutendsten Bauwerke des Wiener Jugendstils und wurde nach Entwürfen Otto Wagners errichtet.

    Share if you care.