TV-Tipps für Montag, 8. Oktober

8. Oktober 2018, 06:00
1 Posting

"Liebesg'schichten und Heiratssachen", Illegale Straßenrennen bei "Arte Re:", "Eine ganz normale Familie", "The Transporter" und mehr – mit Radiotipps

19.40 REPORTAGE

Re: Tödliche Raserei Illegale Straßenrennen werden zunehmend zum Problem in Deutschland. Nach einer Reihe von Unfällen mit Todesfolge sind die Gesetze vor kurzem verschärft worden. Wer Rennen veranstaltet, daran teilnimmt oder durch zu schnelles Fahren andere Verkehrsteilnehmer verletzt oder tötet, muss mit empfindlichen Gefängnisstrafen rechnen. Bis 20.15, Arte

foto: spiegel tv/frank gensthaler
Hier können Geschwindigkeitsfanatiker und PS-Junkies ihren Rausch legal ausleben. Das Beschleunigungsrennen auf der Viertelmeile in Brilon,

20.15 VERBANDELT

Liebesg'schichten und Heiratssachen Auch der längste Sommer hat einmal ein Ende. Wenn Elizabeth T. Spira nachschaut, was aus den von ihr verkuppelten Paaren geworden ist, weiß man: Der Winter ist nahe. Ob es jemals wieder einen Sommer geben wird, ist ungewiss. Die Schöpferin der Geschichten und Sachen plant (wieder einmal) ihren endgültigen Abschied.

Bis 21.05, ORF 1

20.15 SCHWEIGEN

Eine ganz normale Familie (Ordinary People, USA 1980, Robert Redford) In Robert Redfords mit vier Oscars ausgezeichnetem Regiedebüt sorgt der Tod eines Sohnes beim Segeltörn für Brüche in der Familienharmonie. Sorgfältig arrangiert. Bis 22.15, Arte

nickalus zielinski

20.15 DOKUMENTATION

Leben mit dem Wolf – Die Rückkehr der Natur Die Dokumentation von Isabel Gebhart und Marie Therese Thiery zeigt Menschen, für die der Wald ihre Leidenschaft ist und die hier ihr Arbeitsleben verbringen. Die Frage, wie viel Natur sein darf, spaltet die Meinungen, seitdem der kürzlich wiederangesiedelte Wolf als natürlicher Feind angestammter Tiere aufgetreten ist. Auftakt zu einem Themenabend über die Jagd, der um 22.30 Uhr mit einer Diskussion zur Frage "Warum jagen wir?" abschließt. Mit Jägern und ihren Gegnern bei Marlene Kaufmann und Reiner Reitsamer. Bis 21.05, ORF 3

foto: orf/d5 productions
Wolf aus dem Wolf Science Center.

21.00 TALK

Hart, aber fair Die Wirtschaft brummt, der Staat schwimmt im Geld – aber merken das auch die Bürger? Die Gäste: Manuela Schwesig (SPD), Jens Spahn (CDU), Christian Lindner (FDP), Dietmar Bartsch (Die Linke) Alexander Tappert (Sänger und Entertainer). Bis 22.15, ARD

21.05 MAGAZIN

Thema Die Themen der Sendung sind: Gibt es die ewige Liebe? Elektroautos – die Mobilität der Zukunft? Gay Cops – darf ein Polizist schwul sein?

Bis 22.00, ORF 2

22.05 PAKETSERVICE

The Transporter (F/USA 2002, Louis Leterrier, Corey Yuen) Der Mann (Jason Statham als Frank) ist stahlhart und hat eiserne Grundsätze: Öffne niemals ein Paket. Als der Gangsterkurier das einmal doch tut, hat er eine hübsche Chinesin am Hals und eine Zerstörungsorgie ausgelöst. Bumsti! Bis 23.50, ATV

alb76190

22.30 MAGAZIN

Kulturmontag Themen: 1) Literatur auf der Leinwand. 2) Barocke Pracht in Gefahr – Proteste gegen Verbauungspläne im Palais Schwarzenberg. 3) Kleines Land, ganz groß – Georgien als Gastland auf der Frankfurter Buchmesse. 4) Lesart: Das Büchermagazin mit Christian Ankowitsch und den Autoren Bernhard Aichner sowie Alexa Hennig von Lange. Bis 23.25, ORF 2

22.45 KINDERHANDEL

Operation Zucker (D 2013, Rainer Kaufmann) Nadja Uhl nimmt als Berliner Kommissarin Kinderhändler ins Visier. Auf Recherchen beruhender Film, der vieles nur andeutet und dennoch nahegeht.

robi42xtreme

Bis 0.15, BR

0.00 DOKUMENTARFILM

Vom Glück des Schreibens: Florjan Lipus im Porträt Der Kärntner Slowene schreibt in slowenischer Sprache. Ein zarter, vorsichtiger und doch entschiedener Mann, den die Traumata seiner jungen Jahre zum Schreiben gedrängt haben. Lipus erlebte die Deportation seiner Mutter während der NS-Zeit als Sechsjähriger

Bis 0.45, ORF 2

0.00 DOKUMENTARFILM

Der Kapitalismus des Traums Zwölf Menschen, zwölf Albträume, die allesamt um die Auswüchse des neoliberalen Kapitalismus kreisen. Inspiriert durch den Traumdeutungsklassiker Das Dritte Reich des Traums stellt Sophie Bruneaus Essayfilm unbequeme Fragen zur derzeitigen Weltwirtschaftsordnung. Bis 1.05, Arte

foto: image film/sophie bruneau
Jeder Traum in Sophie Bruneaus Werk erzählt die Geschichte eines Verlusts.

8.55 MAGAZIN

Vom Leben der Natur: Schneehasen – Verlierer des Klimawandels Braun im Sommer, weiß im Winter. Der Wildbiologe Klaus Hackländer über den Schneehasen und seinen Fellfarbenwechsel.

Mo-Fr, bis 9.00, Ö1

13.00 GESPRÄCH

Punkt eins: Über das Schreiben von Büchern Johann Kneihs spricht mit den Autorinnen Ljuba Arnautovic und Milena Michiko Flasar über deren Handwerk. Bis 13.55, Ö1

16.05 DISKUSSION

Passagen: Literatur ist der Rede wert Günter Kaindlstorfer diskutiert mit Katja Gasser (Literaturredakteurin ORF), Ronald Pohl (der STANDARD) und Anton Thuswaldner (Salzburger Nachrichten) über Neuerscheinungen von Marjana Gaponenko, Peter Henisch und Michal Hvorecký.

Bis 16.55, Ö1

17.55 MAGAZIN

Betrifft: Geschichte – Das Spitzelwesen der Gestapo Verrat im antifaschistischen Widerstand. Mit Hans Schafranek, Zeithistoriker und Publizist. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1 (Doris Priesching, 8.10.2018)

Share if you care.