derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Meinung

Kanzler Kurz und die Kontrolle in der Koalition

Faktum ist, dass Kickl und die FPÖ die politische Diskussion dominieren

Die letzten Tage war Innenminister Herbert Kickl in den Schlagzeilen, Bundeskanzler Sebastian Kurz jedoch überwiegend im Ausland. Die EU-Vorsitzführung halt. Zwischendurch sagte er noch beim Ministerrat am Dienstag sinngemäß, nun sei es aber genug mit der Auseinandersetzung von Kickl und den kritischen Medien (insbesondere dem "Falter"). Der Presserat werde sich ja der Sache annehmen.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.