TV-Tipps für Sonntag, 7. Oktober

7. Oktober 2018, 06:00
posten

Helmut Qualtinger – Porträt eines Unbequemen, Im Zentrum über das Das Erbe des Jörg Haider – Was blieb vom politischen Phänomen?

9.35 DOKUMENTATION

Helmut Qualtinger – Porträt eines Unbequemen Zum 90. Geburtstag des wortgewaltigen Zeitkritikers: Neben Filmausschnitten kommen Weggefährten wie Gerhard Bronner und Louise Martini zu Wort. Bis 10.20, ORF 2

foto: orf
Helmut Qualtinger als "Herr Karl".

11.05 DISKUSSION

Pressestunde mit Mario Kunasek, Bundesminister für Landesverteidigung, FPÖ. Die Fragen stellen Christian Nusser von Heute und Simone Stribl (ORF). Bis 12.00, ORF 2

12.00 MAGAZIN

Hohes Haus Das Parlamentsmagazin präsentiert: 1) Erreichung der Pariser Klimaziele. Im Studio diskutieren zum Thema: Andreas Kollross, SPÖ-Bereichssprecher für Kommunale Angelegenheiten und Walter Rauch, FPÖ-Umweltsprecher. 2) BVT Untersuchungsausschuss 3) EU-Kommissionspräsident Jean Claude Junckers Besuch in Wien. Bis 12.30, ORF 2

13.30 MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat Das kärntner-slowenische Grenzgebiet war im 20. Jahrhundert mehrmals ein Schauplatz kriegerischer Auseinandersetzungen. Jene Menschen, die direkt an der Grenze lebten, waren davon besonders betroffen und kamen oft zwischen die Fronten. So erging es auch der Familie Gallob auf dem Truppi-Hof. Im April des Jahres 1942 wurde sie – sowie rund 1000 andere Kärntner Sloweninnen und Slowenen – von ihrem Hof vertrieben. Bis 14.00, ORF 2

16.45 KULTURMAGAZIN

Metropolis Themen: 1) Metropole: Derry-Londonderry. 2) Simon Porte Jacquemus. 3) Paul Beatty, Der Verräter. 4) Bosco Sodi. 5) Lisa Batiashvili. 6) Ohad Naharin. Bis 17.30, Arte

17.00 KONZERT

Aznavour in Concert – Paris 2015 Konzertabend im Pariser Palais des Sports im September 2015 mit unvergänglichen Hits und überraschenden Fundstücke aus den Archiven des am 1. Oktober 2018 verstorbenen Großmeisters des Chansons. Bis 18.25, Arte

20.15 OPER

Erlebnis Bühne: Der Rosenkavalier Die Oper von Richard Strauss in einer Aufzeichnung aus der New Yorker Met 2017. Mit Renée Fleming, Elina Garanca, Erin Morley und Günther Groissböck. Am Pult steht Sebastian Weigle. Regie führte Robert Carsen. Bis 23.40, ORF 3

20.15 UNGLEICHES PAAR

EIn Ticket für zwei (USA 1987. John Hughes) Ein gestresster Werbefachmann (Steve Martin) und ein dicklich-fröhlich-chaotischer Handlungsreisender (John Candy) werden zu ungleichen Reisegefährten, die eine Fülle widriger Umstände zu bewältigen haben. Mit Flugzeug, Auto, Eisenbahn durch Regen, Schnee und sonstige Katastrophen sich quälend, am Leben und den amerikanischen Verkehrsbetrieben verzweifelnd, erleben Genius Martin und Warmherz Candy eine wirklich rasante Geschichte, die Zuschauern, die lachen wollen, das Herz erwärmt. Bis 22.10, Tele 5

tantedroll66

22.00 DISKUSSION

Im Zentrum: Das Erbe des Jörg Haider – Was blieb vom politischen Phänomen? Vor zehn Jahren ist Jörg Haider bei einem Autounfall in Kärnten ums Leben gekommen. Der ehemalige FPÖ-Chef und Kärntner Landeshauptmann hat Österreichs Politik über Jahrzehnte geprägt wie nur wenige andere. Es diskutieren: Heinz-Christian Strache (FPÖ), Josef Cap (ehem. Klubobmann SPÖ), Dieter Böhmdorfer (Rechtsanwalt und ehem. Justizminister), Stefan Petzner, PR- und Politikberater, Weggefährte Haiders) Eva Rossmann (Autorin und Journalistin). Bis 23.05, ORF 2

23.05 DOKUMENTARFILM

Aznavour Marie Drucker und Damien Vercaemer erinnern an den diese Woche im Alter von 95. Jahren verstorbenen Schauspieler und Chansonnier. Bis 0.30, ORF 2

23.05 MAGAZIN

Titel, Thesen, Temperamente Max Moor präsentiert folgende Themen: Schau zum 100. Todestag von Gustav Klimt. Mit Chinas Sozialkreditsystem auf dem Weg in die totale Überwachung. Wer wir sind – ein Buch über die Erfahrung, ostdeutsch zu sein. Und Being Mario Götze, was es heißt, Mario Götze zu sein. Bis 23.35, ARD

RADIO-TIPPS

9.00 GESPRÄCHIG

Frühstück bei mir Joesie Prokopetz, Autor, Songwriter, Kabarettistin, frühstückt mit Claudia Stöckl. Prokopetz spricht über seine Langzeitkarriere, das Abrufen von Kreativität und kommentiert die Lage Österreichs. Bis 11.00, Ö3

9.05 ESSAY

Gedanken Der Biologe und Kulturökologe Peter Iwaniewicz macht sich Gedanken über das seltsame Verhältnis zwischen Menschen, Tieren und Natur. Bis 10.00, Ö1

11.06 GESPRÄCH

Arbeitswelten Politisch, philosophisch, persönlich. In der Sendung mit Gästen aller Branchen wird zum Thema Arbeitsmarktpolitik und individuelle Haltungen in Job und Privatleben Hegemonie und radikale Demokratie diskutiert. Bis 12.00, Freirad – Freies Radio Innsbruck

11.50 GESPRÄCH

Intermezzo In der Pause der Matinée spricht Wolfgang Popp mit dem Schlagersänger und Entertainer Michael Schanze. Bis 12.10, Ö1

14.05 MAGAZIN

Menschenbilder: Damit bin ich nicht einverstanden Porträt der Resistance-Kämpferin Melanie Volle-Berger. Bis 14.55, Ö1

16.00 MAGAZIN

Ex libris Mit Neuerscheinungen von Nino Haratischwili, Horst-Jürgen Gerigk, Iwan Turgenjew, Philipp Weiss und László Krasznahorkai sowie einen Überblick über georgische Literatur zur diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Bis 17.00, Ö1

19.30 MAGAZIN

Kunstsonntag heute live aus Graz vom "Musikprotokoll": Livekonzerte und Klangkunst, Studiogespräche und ein erster Rückblick auf die 51. Ausgabe des Festivals. Bis 0.00, Ö1 (Doris Priesching, 7.10.2018)

Share if you care.