Weniger, aber weiterhin viele schauten "Babylon Berlin"

    5. Oktober 2018, 15:58
    21 Postings

    Die Folgen vier und fünf kamen am Donnerstag im ORF auf einen Marktanteil von bis zu neun Prozent

    Wien – "Babylon Berlin" erreichte auf seinem neuen Sendeplatz in der Primetime am Donnerstag im Schnitt bis zu 247.000 Zuseher und einen Marktanteil von neun Prozent. Das ist um einiges weniger als zur Staffelpremiere am Sontag. Am "Tatort"-Sendeplatz erreichten die ersten drei Folgenim Schnitt bis zu 472.000 bei 15 Prozent Marktanteil.

    In Deutschland haben am Donnerstah im "Ersten" ab 20.15 5,27 Millionen zugeschaut, der Marktanteil lag bei 18,2 Prozent. Am Sonntag waren es noch 7,83 Millionen. (red, 5.10.2018)

    Share if you care.