Zehn Tipps für Start-up-Gründer von Florian Gschwandtner

    8. Oktober 2018, 11:44
    45 Postings

    Der Runtastic-Mitgründer zählt zu den erfolgreichsten Gründern des Landes

    2009 wurde in Oberösterreich das Start-up Runtastic von vier Freunden gegründet und 2015 um 220 Millionen Euro an Adidas verkauft. Eine Erfolgsstory, die Firmenmitgründer Florian Gschwandtner in seinem neuen Buch "So läuft Start-up" erzählt. Darin gibt er anderen Gründern Tipps – hier ein Auszug.

    - "Go the extra mile". – Nur wer bereit ist, die extra Meile zu gehen, kann Erfolg haben.

    - "A small shark is still a fuc*ng shark." – Du kannst auch als kleines Start-Up hungrig wie ein Hai sein und Einfluss haben. Lass dich nicht von den großen Haien / Unternehmen verunsichern.

    - "Ignore the naysayers" – Als Gründer werden viele Personen deine Ideen anzweifeln und dir erklären, warum es nicht funktionieren wird. Nimm das als Ansporn, um es nochbesser zu machen und ihnen das Gegenteil zu beweisen.

    - "Think Big" – Nur wer groß denkt, kann auch groß werden. Bleibe dennoch realistisch.

    - "There are no mistakes, there are only lessons learned." – Nur durch Probieren und Scheitern wirst du weiterwachsen. Das Scheitern gehört genauso zur Entwicklung eines Unternehmens wie der Erfolg.

    - "You can’t do it alone." – Es gibt zwei Typen von Personen. Jene mit großen Ideen undjene, die diese Ideen umsetzen. Nur wenige können beides. Sei ehrlich zu dir: WelcherTyp bist du?

    - Die größte Motivation ist die Deadline. – Wir alle schieben gerne Dinge auf und erledigen erst morgen, was heute schon gemacht gehört. Setze dir Deadlines und mach dir selbst Druck, damit du vorankommst.

    - "Adopt not adapt" – Man muss das Rad nicht immer neu erfinden. Oft sind diebestehenden Dinge bereits gut genug und müssen nur für das eigene Unternehmengenutzt werden.

    - "Team is key" – Das Team ist immer das Wichtigste. Ein harmonierendes Team ist dieBasis für Erfolg.

    - Entrepreneurship ist kein Job, sondern ein Lifestyle. – Es gibt keine quick-fixes oder "getrich-quick" Lösungen. Arbeite hart! (red, 5.10.2018)

    • Artikelbild
      foto: runtastic (© hermann wakolbinger)
    Share if you care.