Liverpool gegen ManCity wird Duell Klopp vs. Guardiola

5. Oktober 2018, 11:59
44 Postings

"Reds" feierten zuletzt vier Heimsiege gegen die "Citizens" – Mourinho mit United unter Druck

Liverpool/Manchester – In Englands Fußball-Premier-League kommt es am Sonntag (17.30 Uhr/live Puls 4) zum großen Schlager zwischen Liverpool und dem punktegleichen Tabellenführer Manchester City. Beide Clubs sind nach sieben Runden noch ungeschlagen (je sechs Siege, ein Remis). Für die "Citizens" geht es darum, die fünfte Niederlage in Serie an der Anfield Road zu vermeiden.

In der Vorsaison feierte das Team von Kulttrainer Jürgen Klopp in der Liga einen spektakulären 4:3-Sieg, im Champions-League-Viertelfinal-Hinspiel legte man mit einem 3:0-Triumph die Basis zum Aufstieg. Vor allem mit dem hohen Pressing und den schnellen Stürmern von Liverpool hatte der von Pep Guardiola betreute Meister zuletzt seine liebe Not. "Solche Spiele willst du gewinnen. Sie sind derzeit in Topform und haben Heimvorteil, wir wissen, dass uns ein schweres Spiel erwartet. Aber wir haben in der Vergangenheit bewiesen, dass wir bereit sind für solche Aufgaben", betonte City-Kapitän Vincent Kompany.

Mourinho gegen Newcastle unter Druck

Für den mit neun Punkten Rückstand nur auf Platz zehn liegenden Stadtrivalen und Rekordchampion Manchester United wird es bereits am Samstag (18.30 Uhr) ernst, vor allem für dessen schwer angezählten Startrainer Jose Mourinho. Im Heimspiel gegen den Tabellen-18. Newcastle United muss die Negativserie von vier sieglosen Pflichtpartien gestoppt werden, wenn der Portugiese noch länger die "Red Devils" betreuen will.

Der noch ungeschlagene Tabellendritte Chelsea gastiert am Sonntag (15.15) beim Tabellen-16. Southampton und hofft natürlich auf ein Remis im großen Schlager, um mit einem Auswärtssieg punktemäßig mit dem Spitzenduo gleichziehen zu können.

Leicester City (Christian Fuchs) empfängt als Achter am Samstagnachmittag (16.00) Everton. Die sechstplatzierten "Hornets" aus Watford (Sebastian Prödl) spielen zeitgleich zu Hause gegen den punktegleichen Verfolger Bournemouth. (APA, 5.10.2018)

  • Jürgen Klopp und Pep Guardiola treffen am Sonntag aufeinander.
    foto: reuters/jason cairnduff

    Jürgen Klopp und Pep Guardiola treffen am Sonntag aufeinander.

Share if you care.