Die Kosmetiktrends des Herbstes

Ansichtssache30. Oktober 2018, 14:56
5 Postings

Was im Sommer zu dick aufgetragen wäre, hat im Herbst wieder Hochsaison: dunkle Augen, matte Lippen, volle Brauen und beerenfarbene Nägel

Bild 2 von 6
foto: hersteller

Großes Drama

Neue Farben, neues Glück: Giorgio Armani hat sich für das Make-up diesen Herbst von Hollywood-Stars inspirieren lassen. Mit der Viererpalette Eyes to Kill Eye Quattro (60 Euro) schafft jeder die glamourösesten Smokey Eyes. Ganz wichtig: Helle Farbakzente in den Augenwinkeln setzen – wirkt gut im Rampenlicht.

www.giorgioarmanibeauty.com

weiter ›
Share if you care.