Montagsfrage: Wissen Sie, was Sie brauchen?

    User-Diskussion8. Oktober 2018, 09:00
    67 Postings

    Das philosophische Gedankenspiel zum Wochenbeginn

    Was Menschen brauchen, kann sich stark unterscheiden. Manche Dinge dienen schlicht zum Überleben. Andere werden oft auch nur vermeintlich gebraucht. Es wird suggeriert, dass all die Produkte am Markt gebraucht werden, und oft glaubt man das auch.

    Während man bei Materiellem häufig den Bedarf sieht, vergessen manche Menschen oft, dass auch emotional einiges gebraucht wird, um ein gutes und gesundes Leben zu führen. Man sehnt sich nach Ruhe, Nähe, Sicherheit und emotionaler Ausgeglichenheit, kann es aber gar nicht richtig benennen. Oder wissen Sie immer, was Ihnen guttut? Kennen Sie sowohl ihre materiellen als auch die emotionalen Bedürfnisse? Max Frisch formuliert dazu in seinem Buch "Fragebogen" folgende Frage:

    Wissen Sie, was Sie brauchen?
    Auf sich hören, um herauszufinden, was man braucht. Was brauchen Sie?

    Jeden Montag stellen wir Ihnen eine Frage, die Sie im Forum diskutieren können. Welchen Zugang Sie bei der Beantwortung wählen – pragmatisch, theoretisch, emotional oder persönlich –, bleibt Ihnen überlassen. Wie würden Sie diese Montagsfrage beantworten? (haju, 8.10.2018)

    • Sie möchten eine Montagsfrage mit der Community diskutieren? Schicken Sie Ihren Vorschlag an ugc@derStandard.at.
      foto: istockphoto.com/at/portfolio/tokenphoto

      Sie möchten eine Montagsfrage mit der Community diskutieren? Schicken Sie Ihren Vorschlag an ugc@derStandard.at.

    Share if you care.