TV-Tipps für Donnerstag, 4. Oktober

4. Oktober 2018, 06:00
1 Posting

Tetanusimpfung bei "Konkret", mit dem Babywunsch nach Tschechien bei "Arte Re:", "Inside Bayern" zur Wahl, "Am Schauplatz" und "Minions" – mit Radiotipps

18.30 MAGAZIN

Konkret: Tetanus – die unterschätzte Impfung Seinen Impfstatus regelmäßig zu überprüfen kann Leben retten. Wie dramatisch eine Tetanusinfektion verlaufen kann, zeigt ein schwerer Fall im Landesklinikum Wiener Neustadt. Bis 18.51, ORF 2

19.40 REPORTAGE

Re: Letzte Chance für Babyglück Seit zehn Jahren versuchen Nadine und Falk Wegener ein Kind zu bekommen – vergeblich. Etliche künstliche Befruchtungen missglückten. Wie etwa 3000 deutsche Paare jährlich wenden sie sich deshalb an eine Klinik in Tschechien, wo die Ärzte mehr Spielräume haben und das Embryonenschutzgesetz nicht gilt. Bis 20.15, Arte

foto: mdr
Nadine im OP, kurz vor der Entnahme ihrer Eizellen.

20.15 DYSTOPIE

Alles, was wir geben mussten (Never Let Me Go, GB/USA 2010, Mark Romanek) Kathy (Carey Mulligan), Ruth (Keira Knightley) und Tommy (Andrew Garfield) sind eigentlich ganz normale Kinder und leben in den 1970er-Jahren zusammen in einem Internat. Auf die Gesundheit der Kinder wird besonderer Wert gelegt, denn wenn die Kinder älter werden, sind ihr Lebensweg und -ende schon lange vorbestimmt. Sie wurden nur wegen ihrer Organe geboren. Zauberhaft melancholisches Drama, basierend auf einem Roman von Autor Kazuo Ishiguro. Taschentücher bereithalten. Bis 22.20, ATV 2

foxkino

20.15 SINGT BESSER

Minions (USA 2015, Kyle Balda / Pierre Coffin) Auf gelbe Stöpsel können sich alle einigen: ein Film wie eine Hüpfburg, quietschig, bunt, macht einfach Spaß! Bis 22.00, Vox

movieclips trailers

21.05 DISKUSSION

Inside Bayern Kann die CSU bei der Landtagswahl am 14. Oktober ihre Mehrheit halten? Bei Roland Adrowitzer in München diskutieren Heinrich Oberreuter (Politologe), Dieter Janecek (Bundestagsabgeordneter der Grünen), Stephan Protschka (Bundestagsabgeordneter der AfD) und Birgit Schwarz (ORF-Korrespondentin Deutschland). Bis 21.55, ORF 3

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz: Was wurde aus der großen Liebe? Doris Plank hat Paare wiedergetroffen, die vor zehn, zwanzig Jahren auf der Suche nach dem richtigen Partner waren und den Richtigen oder die Richtige in der Ukraine, in Kenia oder im Mühlviertel gefunden haben. Aber hat die Liebe gehalten? Bis 22.00, ORF 2

21.55 MAGAZIN

Im Brennpunkt: Was Facebook über uns weiß Facebook weiß mehr über uns als jedes andere Unternehmen. Wir vertrauen dem sozialen Netzwerk intimste Details an, aber Facebook sammelt auch, wenn wir anderswo surfen. Was macht Facebook mit diesen Daten? Und ist das Unternehmen schon zu groß für eine Regulierung? Bis 22.25, ORF 3

foto: orf/bbc
Facebook-Kampagnen sollen bei der Brexit-Entscheidung das Zünglein an der Wage gewesen sein.

22.15 DISKUSSION

Talk im Hangar-7: Was ist schlecht am Populismus? Wo ist der Unterschied zwischen Volksnähe und Populismus? Und ist nicht jeder erfolgreiche Politiker auch ein Populist? Bei Michael Fleischhacker diskutieren der FPÖ-Politiker Udo Landbauer, der Politologe Christoph Butterwegge, die Philosophin Lisz Hirn, Populismusforscher Reinhard Heinisch und der PR-Berater und langjährige Haider-Vertraute Stefan Petzner. Bis 23.30, Servus TV

22.30 MAGAZIN

Eco 1) Schrumpfender Schuldenberg: Warum sich Österreichs Finanzlage verbessert 2) Aufschwung im Osten: Wie Österreichs Firmen profitieren
3) Comeback der Schallplatte: Warum Vinyl wieder boomt. Bis 23.00, ORF 2

23.00 TALK

Stöckl Zu Gast bei Barbara Stöckl sind Schauspielerin Ursula Strauss (siehe auch Radiotipps), Klingendes Österreich-Moderator Sepp Forcher, Stefan Sengl, PR -Berater, Kommunikations experte und ehemaliger Wahlkampfmanager von Christian Kern, sowie Radiomoderatorin und Lebensberaterin Constanze Hill.Bis 0.05, ORF 2

0.00 GROSSE TÖCHTER

Oktober November (Ö 2013, Götz Spielmann) Die Vergangenheit holt zwei Schwestern ein, als sie sich am Krankenbett des Vaters treffen. Konflikte kommen hoch, Versöhnung scheint möglich. Feinfühlig erforscht Spielmann Psyche und Entfremdung. Mit Nora von Waldstätten und Ursula Strauss hat er das passende Zweier gespann gefunden. Bis 1.50, ORF 2

sebastian koch fans

Radiotipps

PODCAST

STANDARD Serienreif: Ursula Strauss über "Unreal" Die Schauspielerin erzählt, warum sie Germany’s Next Topmodel und Dschungelcamp schaut, nicht aber The Bachelor, wo sie Parallelen zwischen Unreal und einer realen Filmproduktion sieht, und warum sie selbst nie Reality-TV-Shows moderieren würde. derStandard.at/Serienreif

9.00 PODCAST

FalterRadio: Der Fall Kickl, Kickls Fall

Es diskutieren Martin Engelberg (ÖVP), Falter-Chefredakteur Florian Klenk, Joëlle Stolz (Le Monde), weiters zu hören: Alfred Noll (Liste Pilz), Franz Schnabl (SPÖ). falter.at/radio

18.25 MAGAZIN

Journal-Panorama: Rechtsruck in Brasilien? Der theoretisch aussichtsreichste Kandidat bei der Präsidentenwahl am 7. Oktober, Ex-Präsident Lula da Silva, sitzt wegen Geldwäsche im Gefängnis. In den Umfragen auf Platz eins liegt momentan der Rechts-außen-Kandidat Jair Bolsonaro, der die Folterknechte der Militärdiktatur verehrt und durch frauenfeindliche, rassistische und homophobe Entgleisungen auffällt.

Bis 18.55, Ö1

  • Artikelbild
Share if you care.