Pariser Autosalon: Messe-Rundgang Teil 1

    Ansichtssache4. Oktober 2018, 07:43
    35 Postings

    Wir schauen uns die Neuheiten von BMW, Daimler, Honda, Hyundai und Jaguar Land Rover genauer an.

    Von der Nische bis zur Masse. Der SUV ist weiter auf einem fulminanten Siegeszug. Und die Massen-Elektromobilität startet 2019, richtig dann 2020.

    Bild 1 von 17
    foto: afp

    BMW Die Weißblauen strotzen vor Energie und haben nicht weniger als vier Weltpremieren im Talon. Neuer 3er! Neuer Z4! 8er Coupé! Neuer X5! Fesch ist der 3er geworden. Deutlich markantisiert und total stimmig im Design. Zur Markteinführung am 9. März stehen zwei Benziner und drei Diesel zur Auswahl, das Leistungsband reicht von 150 bis 265 PS, an Technik ist praktisch alles drin, was BMW heute hat und kann, und mit 4,71 m Länge (+85 mm) ist der 3er nun auf den Abmessungen des 5ers von 1988 (E34) angelangt.

    weiter ›
    Share if you care.