"Real-Life-Adblocker": Brille blockiert LCD-Bildschirme

    Video3. Oktober 2018, 12:53
    68 Postings

    Dadurch soll Werbung eingedämmt werden – Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter

    Ein Blick auf große US-Metropolen verrät, dass Werbung auch im echten Lebenimmer digitaler wird – auch in Wien sind zunehmend LCD-Bildschirme im Einsatz. Einer US-Studie des Marktforschers Nielsen zufolge blickt ein Erwachsener im Durchschnitt zehn Stunden pro Tag auf einen Bildschirm, die "New York Times" spricht sogar von elf Stunden. Ein neues Start-Up möchte nun eine Art Adblocker im echten Leben anbieten – die IRL Glasses ("In Real Life").

    ivan cash

    Crowdfunding-Kampagne

    Die Brillen blockieren LCD bzw. LED-Bildschirme laut eigenen Angaben mittels horizontaler Polarisation. Dadurch sieht es so aus, als wäre das Display abgeschalten, obwohl das nicht der Fall ist.

    Die Erfinder der Polfilterbrille haben nun eine Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter initiiert und hoffen darauf, rund 21.600 Euro zu sammeln. Sollte das Produkt finanziert werden, soll es um 79 US-Dollar erscheinen. (red, 3.10.2018)

    • Bildschirme seien nicht mehr sichtbar.
      foto: screenshot/irl glasses

      Bildschirme seien nicht mehr sichtbar.

    Share if you care.