Neuer "Red Dead Redemption 2"-Trailer: So offen und vielfältig ist der Wilde Westen

    Video2. Oktober 2018, 09:35
    70 Postings

    Wenige Wochen vor Release hat Rockstar Games weitere Infos zu dem anstehenden Western-Epos veröffentlicht

    Rockstar Games hat wenige Wochen vor Release von Red Dead Redemption 2 einen weiteren Gameplay-Trailer zu dem anstehenden Western-Epos veröffentlicht. Darin wird nun noch einmal die offene Welt des Games gezeigt und wie divers und vielfältig sie ist. Der Hersteller hat in dem Video auch Nebentätigkeiten vorgestellt, man kann sich neben den Hauptmissionen einer Runde Poker widmen oder einfach fischen gehen.

    rockstargamesaus
    Der zweite Gameplay-Trailer zu Red Dead Redemption 2.

    Dead-Eye-System und Faustkämpfe

    Ferner gab es auch neue Infos zum Dead-Eye-System. Dieses erlaubt bei Revolver-Gefechten, dass man in eine Art Zeitlupe wechselt und dort mehrere Gegner für den Beschuss auswählt oder tödliche Zonen eruiert. Im Laufe des Spiels schreitet diese Fähigkeit voran, sodass man sich nach einer Weile auch größeren Gegnertruppen stellen kann. Möchte man übrigens auf Waffengewalt verzichten, können Feinde auch einfach mit Faustschlägen malträtiert werden.

    rockstar games
    Der erste Gameplay-Trailer zu Red Dead Redemption 2.

    In der Egoperspektive spielbar

    Ferner hat Rockstar Games auch die Möglichkeit gezeigt, dass man Red Dead Redemption 2 in der Egoperspektive spielt. Dadurch werden Schießereien deutlich immersiver – zwischen der Third- und First-Person-Perspektive kann frei gewechselt werden. In manchen Situationen bietet sich ein Wechsel ganz gut an – etwa, wenn man gerade von Gesetzeshütern gejagt wird. Auch hier hat der Hersteller versprochen, dass jede Aktion weiteren Einfluss auf den Spielverlauf hat.

    der standard
    Alle Infos zu Red Dead Redemption 2.

    Discs wechseln bei "RDR2"?

    Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober für Playstation 4 und Xbox One. Eine PC-Version ist nach wie vor nicht in Sicht. Wie kürzlich bekannt wurde, braucht das Game 105 Gigabyte Speicherplatz. Kürzlich wurde von Gamestop auch eine mittlerweile gelöschte Werbung veröffentlicht, bei der die unterschiedlichen Boxen für die Playstation-4-Version zu sehen waren. Diese waren ungewöhnlich dick, weshalb nun spekuliert wird, dass das Game in zwei Discs ausgeliefert wird. (dk, 02.10.2018)

    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    • Artikelbild
      rockstar games
    Share if you care.