derStandard.at

Darstellung: Relevanz Chrononologie
derStandard.at

Supreme Court

Ex-Studienkollege wirft US-Richterkandidat Kavanaugh Lüge vor

Bei seiner Senatsanhörung soll Kavanaugh nicht die Wahrheit über seine Trinkgewohnheiten gesagt haben

Foto: imago/ZUMA Press

New York – In der Causa um die mögliche Ernennung von Brett Kavanaugh zum Höchstrichter in den USA hat sich ein ehemaliger Studienkollege gemeldet. Charles Ludington, Professor an der North Carolina State University, studierte mit ihm einst in Yale. Dort habe er Kavanaugh des Öfteren betrunken erlebt.

Ich stimme der Verwendung von Cookies für die Zwecke der Webanalyse und digitaler Werbemaßnahmen zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Meine Einwilligung kann ich hier widerrufen. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Abo ohne Daten-Zustimmung

Mit einem derStandard.at PUR-Abo kann die gesamte Website ohne zustimmungspflichtige Cookies und ohne Werbung genutzt werden. Details zum Abo.

PUR-Abo

Umgesetzt gemäß der SAFE-DATA-Initiative der österreichischen Medienunternehmen für mehr Sicherheit von Nutzerdaten.