Tesla bringt "Mad Max"-Modus für Autopilot an den Start

    1. Oktober 2018, 18:27
    50 Postings

    Ermöglicht es Autos, selbständig Überholmanöver durchzuführen und Autobahnabfahrten zu nehmen

    Jene Elektroautos von Tesla, die einen "Autopiloten" mitbringen, können künftig ohne Zutun des Lenkers "aggressiver" Fahren. Denn der Hersteller hat damit begonnen, Version 9 seiner Fahrzeugsoftware auszurollen, mit der das schon länger angekündigte Feature verfügbar wird.

    Die aufgewertete Version des Autopiloten hat ein vom Lenker anpassbares Aggressionslevel für den Navigationsmodus. Wer defensiv fahren will, kann dieses auf "mild" einstellen. Wer will, dass das eigene Auto selber die Spur wechselt und Überholmanöver tätigt, kann es bis zum Maximum – "Mad Max" – hochdrehen.

    jasper nuyens

    Videos zeigen "Mad Max"-Modus im Einsatz

    Das Auto kann dann zudem auch ohne Zutun Autobahnabfahrten nehmen. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass ein Fahrtziel festgelegt wurde. Ein Tesla-Besitzer namens Jasper Nguyen hat bereits Zugriff auf die neue Version und hat Fahrtabschnitte mit dem "Mad Max"-Modus als Video dokumentiert. Zu sehen ist unter anderem, wie sein Auto selbständig einen Truck überholt. Dabei merkt man bei Electrek an, dass das Auto nach dem Manöver allerdings nicht mehr zurück in seine alte Spur wechselt.

    Tesla verteilt das Update in Wellen. Es kann also noch eine Weile dauern, ehe alle Besitzer kompatibler Autos Zugriff auf die neuen Features haben. (red, 01.10.2018)

    jasper nuyens

    Entgeltlicher Link:
    Aktuelle Angebote bei Amazon.de
    ––

    Links

    Tesla

    Electrek

    • Der höchste einstellbare Aggressionsmodus für den Auto-Navigationsmodus ist benannt nach derdystopischen Action-Filmreihe "Mad Max" – die wiederum bekannt ist, für spektakuläre Kämpfe mit fahrbaren Ungetümern.
      foto: warner bros

      Der höchste einstellbare Aggressionsmodus für den Auto-Navigationsmodus ist benannt nach derdystopischen Action-Filmreihe "Mad Max" – die wiederum bekannt ist, für spektakuläre Kämpfe mit fahrbaren Ungetümern.

    Share if you care.