Telekom Serbien um Erwerb der Telekom Albanien bemüht

    1. Oktober 2018, 14:01
    posten

    Serbiens staatliches Telekommunikationsunternehmen will sich als Regionalleader positionieren

    Die staatliche Telekom Serbien ist laut heutigen Belgrader Medienberichten um den Erwerb der Telekom Albanien bemüht, die sich im Besitz der von der Deutschen Telekom kontrollierten griechischen Telekommunikationsfirma OTE befindet. Die Telekom Serbien habe das Ziel, sich als Regionalleader im Telekommunikationsbereich zu positionieren, wurden Firmenquellen vom Sender B-92 am Montag zitiert.

    Konkretere Angaben zum Übernahmeangebot wurden nicht gemacht.

    Wettrennen

    Medienberichten zufolge befinden sich im Rennen um die Telekom Albanien auch die führende bulgarische Telekommunikationsfirma Vivacom sowie Globul Tenor, die einstige bulgarische Telenor-Tochterfirma, die im Frühjahr vom tschechischen Finanzinvestor PPF übernommen wurde.

    Telekom Serbien ist derzeit mit ihren Tochterfirmen in der bosnischen Republika Srpska und Montenegro aktiv. (APA, 1.10. 2018)

    Share if you care.