China plant Anti-Terror-Eliteeinheit auch für Auslandseinsätze

    29. September 2018, 14:19
    4 Postings

    Teil der Modernisierung der Streitkräfte

    Peking – China plant den Aufbau einer Eliteeinheit für Anti-Terror-Einsätze auch im Ausland. Dies sei ein wichtiger Teil der Modernisierung der chinesischen Streitkräfte, sagte Zhang Xiaoqi, Geheimdienstchef bei der Bewaffneten Volkspolizei, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Samstag meldete. Das Einsatzgebiet erstrecke sich "über Land und Meer, vom Inland zum Ausland".

    Die Einheit müsse "international erstklassig" sein. Einzelheiten nannte Zhang nicht. Die paramilitärische Bewaffnete Volkspolizei gehört zur chinesischen Armee. Ein Gesetz von 2015 erlaubt dem Militär der Volksrepublik Anti-Terror-Einsätze im Ausland. (APA, 29.9.2018)

    Share if you care.