#309: Vor der Morgenröte

    11. Oktober 2018, 16:00
    posten

    "Josef Hader spielt Stefan Zweig großartig, feinsinnig, sensibel, herzergreifend." ZDF ASPEKTE

    VOR DER MORGENRÖTE erzählt episodisch aus dem Leben des österreichischen Schriftstellers Stefan Zweig – auf dem Höhepunkt seines weltweiten Ruhms, zerrissen von seinem inneren Kampf um die "richtige Haltung" zu den grauenvollen Geschehnissen in Europa. Die Geschichte eines Flüchtlings, die Geschichte vom Verlieren der alten und dem Suchen nach einer neuen Heimat. Rio de Janeiro, Buenos Aires, New York, Petrópolis sind vier Stationen im Leben von Stefan Zweig, die ihm trotz ihrer Lebendigkeit, Natur und Gastfreundschaft nicht die Heimat ersetzen können. Ein bildgewaltiger historischer Film über einen großen Künstler und dabei ein Film über die Zeit, in der Europa auf der Flucht war.

    D/FR/Ö 2016

    REGIE: Maria Schrader
    DREHBUCH: Maria Schrader, Jan Schomburg
    PRODUZENTEN: Stefan Arndt, Uwe Schott, Pierre-Olivier Bardet, Danny Krausz, Kurt Stocker, Denis Poncet
    KAMERA: Wolfgang Thaler
    TON: Philippe Garnier
    SCHNITT: Hansjörg Weissbrich, BFS
    SZENENBILD: Silke Fischer
    KOSTÜMBILD: Jürgen Döring
    MIT: Josef Hader, Barbara Sukowa, Aenne Schwarz, Matthias Brandt, Charly Hübner, André Szymanski u. v. m.

    Sie werden zum STANDARD-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim STANDARD-Shop registrierte STANDARD-Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

    • Artikelbild
    Share if you care.