Antonio Fian: Kasperls Ende

28. September 2018, 12:55
2 Postings

Die Bühne, ein Zuschauerraum, bis auf den letzten Platz gefüllt mit Kindern

Werden wir Sie als Kasperl erleben?

In seltenen Fällen und wenn alle Stricke reißen, überlege ich es mir, ob ich einspringe! André Heller in der Kronen Zeitung vom 23. 9. 2018

(Die Bühne, ein Zuschauerraum, bis auf den letzten Platz gefüllt mit Kindern. Im Bühnenhintergrund eine Puppenbühne. Ihr Vorhang geht auf. Auf der Bühne Kasperl und Pezi. Sie unterhalten sich flüsternd.)

KASPERL (mit der Stimme André Hellers): Was muss ich tun?

PEZI: Begrüßen.

KASPERL (laut, zum Publikum): Servus, Kinder, Geschöpfe glücklichsten Empfindens, kostbare –

PEZI (flüsternd): Reicht schon. Jetzt fragen, ob alle da sind.

KASPERL (ebenso): Wozu? Das sieht man doch!

PEZI: Egal. Es ist wichtig, dass man fragt, ob alle da sind.

KASPERL: Blödsinn. Dasein wird extrem überschätzt! (Zum Publikum, laut) Habe ich nicht recht, Kinder? Was ist denn schon Dasein? Nicht mehr als das Zittern eines wintermüden Espenblatts im Tropensturm, ein Morsezeichen in Blindenschrift, das nicht weiß, zu was für einem Alphabet es gehört, ein phosphoreszierendes Schattenspiel in Cinemascope. Dasein, ha! Ein koscheres Schmalzbrot ist das Dasein, auf das ein Märchenerzähler das magische Salz der Fantasie gestreut hat, ein erblindetes Pfauenauge, das einem Admiral den Trauermantel umhängt! Ein weißer Zwerg ist es –

(KROKODIL tritt auf und nähert sich KASPERL.)

PEZI: Achtung, Kasperl! Krokodil!

DIE KINDER: Krokodil! Krokodil!

KASPERL (unbeirrt): Ein weißer Zwerg ist es, der mit einem schwarzen Loch im Andromedanebel den Donauwalzer tanzt, ein Karamellzuckerl mit einer Füllung aus Fleischextrakt, ein verwunschener Kieselstein auf dem Grund eines Ozeans aus Kristall!

(KROKODIL, mit aufgerissenem Maul, kommt näher, stößt PEZI, der sich ihm in den Weg stellt, zur Seite.)

DIE KINDER: Krokodil! Krokodil!

KASPERL (unbeirrt, lauter): Das Dasein ist ein Artist, der mitten im Sprung das Saltoschlagen verlernt hat, das verzweifelte Peitschenknallen eines Fiakers, der glaubt, dass er den Pegasus –

(KROKODIL stürzt sich auf KASPERL.)

DIE KINDER: Kro-ko-dil! Kro-ko-dil!

PEZI (bestürzt): Krawuzi-kapuzi!

(Vorhang)

(Antonio Fian, 28.9.2018)

Share if you care.