Pixel 3: Leaks zeigen Ladestation, Kamera-App und neue Hintergründe

27. September 2018, 18:35
13 Postings

Frische Live-Wallpapers bereits zum Download – Drahtlose Ladestation als smartes Display

Eigentlich gibt es angesichts der Fülle an Leaks zum Pixel 3 nicht mehr sehr viel über Googles kommendes Smartphone zu sagen. Zumindest was die Hardware anbelangt, nun sind aber noch weitere Details zu Zubehör und Software durchgesickert.

Ladestation

Bei MySmartPrice ist an man einen Produktbild des "Pixel Stand" gekommen: Dabei handelt es sich um eine drahtlose Ladestation für das Pixel 3 und Pixel 3 XL. Deren Besonderheit: Wird das Smartphone in die Ladestation gesteckt, verwandelt es sich zu einer Art smartem Display, die Nutzer können also nicht nur mittels Sprachbefehl den Google Assistant aufrufen sondern bekommen auch gleich am Display weiterführende Informationen geboten.

grafik: google / mysmartprice
Die neue Ladestation für das Pixel 3 (XL) – aus einer eher ungewöhnlichen Perspektive.

Interessant ist aber noch ein weiteres Detail: Ist hier doch zu erkennen, dass das Ladegerät bis zu 2A bei 9V ziehen kann. Das bedeutet, dass man wohl ähnlich wie Samsungs aktuelle Geräte Fast Wireless Charging unterstützt.

Tipps

Aus derselben Quelle stammt ein offenbar als Hilfestellung gedachter Video-Clip für das Pixel 3. In diesem werden diverse grundlegende Interaktionsprinzipien von Android 9 erklärt – also etwa die Gestensteuerung oder auch das Benachrichtigungssystem. Nebenbei ist aber auch die neue Kamera-App zu sehen, bei der ein überarbeitetes User Interface zu erkennen ist. Auch die Google Lens-Integration – und hier vor allem die Echzeiterkennung – wurde überarbeitet.

mysmartprice

Das betreffende Videos entstammt übrigens einer neuen "Pixel Tips"-App, die für die Google-Smartphones gedacht ist, und über die Systemeinstellungen erreicht werden kann.

Wallpapers

Bereits vor einigen Tagen sind sämtliche neuen Wallpaper des Pixel 3 durchgesickert. Darunter wieder eine Füllen an neuen Live Wallpapers – exakt 28 an der Zahl. Diese verändern abhängig von Musik oder auch Bewegungen und anderen User-Interaktionen ihr Aussehen.

grafik: google
Einige der neuen Live-Wallpapers für das Pixel 3 (XL).

Ein interessantes Detail dabei: Die jeweils gerade aktiven Wallpapers hinterlassen nun auch am Ambient Display ihre Spuren. Bei XDA Developers hat man die Live Wallpapers mittlerweile so angepasst, dass sie auf allen Android-Geräten mit Android 6 und neuer zur genutzt werden können. (apo, 27.9.2018)

Share if you care.