Promotion - entgeltliche Einschaltung

    AKTIV = REAKTIV = Projektvielfalt

    26. September 2018, 15:55

    Die REAKTIV Unternehmensgruppe beteiligt sich – dem Motto entsprechend AKTIV = REAKTIV = Projektvielfalt – mit einem bunten Programm an den Divörsity Tagen.

    In unserem Unternehmen wird die Vielfalt der unterschiedlichen Projekte und Zielgruppen als wichtige Ressource gesehen. Jeder Teilnehmer, jede Teilnehmerin ist mit seinen / ihren unterschiedlichen Voraussetzungen, Erfahrungen und Bedürfnissen willkommen. Allen Menschen wird mit Respekt und Wertschätzung begegnet und so bilden das Eigene und das Fremde eine fruchtbare Synthese. In einem Arbeitsumfeld, das frei von Vorurteilen ist, können alle besser an den Zukunftsthemen arbeiten.

    Am 17. + 18. Oktober 2018 laden wir zudem zur österreichischen Frauenmesse "DIE Messe!" ein.

    Programmschwerpunkte:

    Dienstag, 16. Oktober 2018

    Tag der Sozialökonomischen Betriebe der Reaktiv Unternehmensgruppe.


    Mit uns kommen Sie in die Gänge – Radeln für die Vielfalt

    Die Radstation präsentiert die Vielfalt ihrer Räder. Auf einem hindernisreichen Parcour treten Waffenrad, E-Bike, Faltrad, Trekkingbike und Lastenrad gegeneinander an. Diese Challenge der Vielfalt wird mit der Kopfkamera filmisch festgehalten.

    Am Hauptbahnhof 1
    1100 Wien
    11.00 – 18.00 Uhr




    Die Fitmacher – Wir machen Menschen und Autos Fit

    Die KFZ-Werkstatt wird auf einer riesigen Pinnwand visualisieren, aus welchen Herkunftsländern ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen. Auch die Sprachenvielfalt im Betrieb wird anhand der gängigsten Begrüßungsformeln demonstriert. Besucherinnen und Besucher erfahren viel über die Reise der Teilnehmenden von ihrem jeweiligen Herkunftsland bis zu uns nach Österreich.

    Hofherr-Schrantz-Gasse 4
    1210 Wien
    08.00 – 16.00 Uhr




    Ähnliche Bilder und Auftritte wie in der Werkstatt stellt die Druckerei "der Druck" für interessierte Besucherinnen und Besucher zur Verfügung.

    Cumberlandstraße 32–34
    1140 Wien



    Mittwoch und Donnerstag, 17. + 18. Oktober 2018

    DIE Messe! – österreichische Frauenmesse für handwerkliche, technische und nicht-traditionelle Berufe

    Die österreichische Frauenmesse findet erstmals in der META Stadt, Dr. Otto Neurath-Gasse3, 1220 Wien statt. Start ist um 9:00 Uhr bei freiem Eintritt!

    Details und Anmeldung unter https://www.mentor.at/events/diemesse2018/



    Freitag, 19. Oktober 2018

    Die Projektvielfalt wird auf unterschiedlichen Standorten mit unterschiedlichen Aktionen vorgestellt.

    DisFlex Albatross – Women Professional – Aufbruch zu mehr – VIA – Step2Austria – Produktionsschule

    Microsoccer Turnier

    Microsoccer ist die kleinste und unterhaltsamste Art Fußball zu spielen. Sofortiger Spielspaß für Jung und Alt, für Burschen und Mädchen, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung, 1 gegen 1, schnell, direkt und kompakt. Microsoccer ist aber nicht nur ein Freizeit- und Sportprodukt, sondern auch ein soziales Projekt, welches über das Medium Microsoccer Gesundheitsförderung, Sozial- und Jugendarbeit sowie Gemeinwesen Arbeit betreibt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer der unterschiedlichen Projekte und Zielgruppen treten gegeneinander an.

    Standort:
    Quellenstraße 2c,
    1100 Wien
    11.00 – 14.00 Uhr




    Am Standort Cumberlandstraße verwöhnt das Buffet "Start Eating" die Besucherinnen und Besucher mit kleinen Köstlichkeiten aus den verschiedenen Herkunftsländern der Teilnehmenden. Trendwerk, der große gemeinnützige Arbeitskräfteüberlasser mit mehr als 4500 Teilnehmern aus aller Herren Länder, gibt an diesem Tag in der Cumberland mit der "Ideenbox" weitere Anregungen Menschen besser fördern zu können und einen Überblick über die Vielfalt der beruflichen Vorerfahrungen seiner Teilnehmenden.

    Cumberlandstraße 32-34
    1140 Wien
    11.00 – 14.00 Uhr




    Dialog der Generationen

    Im Austausch zwischen älteren und jungen Menschen werden die Erfahrungen der jeweiligen Personen mitgeteilt und als "Erfahrungsschatz" weiter gereicht. Ziel ist das "voneinander und miteinander lernen" und der generationenübergreifende Austausch.

    Schöpfleuthnergasse 25/6. Stock
    1210 Wien
    10.00 – 12.00 Uhr



    Die Töchter der REAKTIV Unternehmensgruppe arbeiten im Auftrag vom und mit finanzieller Unterstützung bzw. als Kooperationspartner des AMS.

    • Die Projektvielfalt wird mit unterschiedlichen Aktionen vorgestellt.

      Die Projektvielfalt wird mit unterschiedlichen Aktionen vorgestellt.

    • Einladung zur österreichischen Frauenmesse
      am 17. + 18. Oktober 2018

      Download
    Share if you care.