Google Maps hilft bei der Planung von Gruppen-Events

    26. September 2018, 15:09
    posten

    Nutzer können damit etwa über Lokal für gemeinsames Abendessen abstimmen

    Im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz I/O hat Google im Mai diverse neue Funktionen für seinen Kartendienst Maps angekündigt. So manche davon ist längst veröffentlicht worden, eine weitere Neuerung folgt nun.

    Abstimmung

    Google erweitert Maps um ein soziales Feature: Künftig ist es möglich direkt in der App Gruppen-Events gemeinsam zu planen. Die Nutzer können dann etwa eine Liste mit Lokalen für ein gemeinsames Abendessen erstellen, über die dann die anderen Teilnehmer abstimmen können. Zudem können sie aber auch weitere Einträge hinzufügen. Den Zugriff auf eine solche Abstimmung gibt es über einen Link, der über Messenger und Co. geteilt werden kann.

    Update

    Das Gruppenplanungs-Feature wird nach und nach an sämtliche Nutzer von Google Maps ausgeliefert. Wer Google kennt, weiß also, dass es ein paar Tage oder auch Wochen brauchen kann, bis die Funktion überall verfügbar ist. Voraussetzung ist auch die aktuellste Version der App unter Android und iOS zu haben. (red, 26.9.2018)

    • Abstimmen direkt in Google Maps.

      Abstimmen direkt in Google Maps.

    Share if you care.