#296: Wilde Maus

    11. Oktober 2018, 16:00
    posten

    "Ein irres Vergnügen! Herrlich lakonisch erzählt, flott montiert, mit dem sicheren Sinn des Kabarettisten für groteske, böse Pointen. Ein Festival des schönen Scheiterns."
    SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

    Als der fünfzigjährige Georg seinen Job als Musikkritiker bei einer Wiener Zeitung verliert, verheimlicht er dies seiner jüngeren Frau Johanna, die ein Kind von ihm will. Er startet nächtliche Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef, die als kleine Sachbeschädigungen beginnen, sich dann aber zu größeren Anschlägen steigern. Tagsüber verbringt er seine Zeit im Prater und trifft dort seinen ehemaligen Mitschüler Erich, der ebenfalls arbeitslos ist. Gemeinsam mit ihm und seiner rumänischen Freundin Nicoletta beginnt er eine alte Achterbahn zu renovieren. Innerhalb weniger Tage gerät sein Leben vollkommen aus allen Fugen.


    Ö 2017

    BUCH UND Regie: Josef Hader

    PRODUZENTEN: Michael Katz & Veit Heiduschka

    BILDGESTALTUNG: Xiaosu Han, Andreas Thalhammer

    Ton: Hjalti Bager Jonathansson, Bernhard Maisch

    Montage: Ulrike Kofler, Monika Willi, Christoph Brunner Szenenbild: Christoph Kanter Kostüm: Max Wohlkönig

    MIT: Josef Hader, Pia Hierzegger, Georg Friedrich, Jörg Hartmann, Denis Moschitto, Crina Semciuc, Nora Waldstätten, Maria Hofstätter u.v.m.

    Sie werden zum STANDARD-Shop weitergeleitet. Bestellung, Versand und Verrechnung werden von Hoanzl durchgeführt. Beim STANDARD-Shop registrierte STANDARD-Abonnenten zahlen ab der ersten DVD keine Versandkosten.

    • Artikelbild
    Share if you care.