Zweite NFL-Saisonpleite für New England Patriots

    24. September 2018, 11:01
    58 Postings

    Brady-Team in Detroit schwach – Erfolgreiches Wentz-Comeback für Meister Philadelphia – Liga-Rekorde von Mahomes und Brees

    Detroit/Philadelphia – Die hoch eingeschätzten New England Patriots haben am Sonntag in der dritten Runde der National Football League (NFL) ihre zweite Niederlage kassiert. Das Team um Star-Quarterback Tom Brady musste sich bei den Detroit Lions 10:26 geschlagen geben. Für Detroits Matt Patricia, in der Vorsaison noch als Defensive Coordinator mit den Patriots in der Super Bowl, war es sein erster Sieg als Chefcoach.

    Titelverteidiger Philadelphia Eagles fuhr mit 20:16 gegen die Indianapolis Colts den zweiten Heimsieg ein. Quarterback Carson Wentz, der beim Super-Bowl-Gewinn im Februar wegen eines Kreuzbandrisses gefehlt hatte, gab nach neunmonatiger Verletzungspause ein gelungenes Comeback.

    Doppelt bittere 49ers-Niederlage

    San Franciscos Spielmacher Jimmy Garoppolo verletzte sich bei der 27:38-Niederlage bei den Kansas City Chiefs am Knie. Chiefs-Quarterback Patrick Mahomes warf drei Touchdown-Pässe und stellte damit einen weiteren NFL-Rekord auf: Der 23-Jährige hat in seiner kurzen NFL-Karriere bereits 13 Touchdowns erworfen. Die bisherige Bestmarke von Peyton Manning in den ersten drei Saisonspielen stand bei zwölf.

    Einen Ligarekord markierte auch Drew Brees beim 43:37-Erfolg seiner New Orleans Saints nach Verlängerung gegen die Atlanta Falcons. Der 39-Jährige hält nun bei 6.326 erfolgreichen NFL-Pässen – um 25 mehr als der bisherige Rekordhalter Brett Favre in seiner Karriere angebracht hat. (APA/Reuters, 24.9.2018)

    NFL-Ergebnisse vom Sonntag:
    Minnesota Vikings – Buffalo Bills 6:27
    Carolina Panthers – Cincinnati Bengals 31:21
    Baltimore Ravens – Denver Broncos 27:14
    Washington Redskins – Green Bay Packers 31:17
    Philadelphia Eagles – Indianapolis Colts 20:16
    Atlanta Falcons – New Orleans Saints 37:43 n.V.
    Houston Texans – New York Giants 22:27
    Miami Dolphins – Oakland Raiders 28:20
    Kansas City Chiefs – San Francisco 49ers 38:27
    Jacksonville Jaguars – Tennessee Titans 6:9
    Los Angeles Rams – Los Angeles Chargers 35:23
    Arizona Cardinals – Chicago Bears 14:16
    Seattle Seahawks – Dallas Cowboys 24:13
    Detroit Lions – New England Patriots 26:10

    • Die Lions setzten sich gegen die Patriots durch.
      foto: apa/afp/getty images/gregory sha

      Die Lions setzten sich gegen die Patriots durch.

    Share if you care.