Österreicher sind beim Schienenverkehr EU-Spitzenreiter

    21. September 2018, 10:52
    35 Postings

    Pro Kopf reisen Österreicher durchschnittlich 2.255 Kilometer mit Zug, Straßen- und U-Bahnen

    Brüssel/Wien – Österreich ist beim Schienenverkehr Spitzenreiter in der Europäischen Union (EU). Österreicher fahren laut Verkehrsclub Österreich (VCÖ) durchschnittlich 2.255 Kilometer im Jahr mit Zug, Straßen- und U-Bahnen. Der EU-Schnitt liegt bei lediglich 1.090 Kilometern. Innerhalb Europas sind nur Schweizer mit 2.610 gefahrenen Kilometern pro Person öfter auf Schienen unterwegs als Österreicher.

    Laut einer Analyse des VCÖ auf Basis von Daten der EU-Kommission nehmen Tschechen mit 1.860 Kilometern und Franzosen mit 1.555 Kilometern Platz zwei und drei ein. Deutschland liege mit 1.370 Kilometer deutlich hinter Österreich, ebenso Italien mit 975 Kilometern. Schlusslicht in der EU sei Litauen mit nur 100 Kilometern. Die EU könne ihre Klimaziele nur erreichen, wenn mehr Autofahrten auf die Bahn verlagert werden, konstatierte der VCÖ anlässlich des morgigen europaweiten autofreien Tags. (APA, 21.9.2018)

    • Österreicher sind besonders gerne auf Schienen unterwegs.
      foto: apa/jan woitas

      Österreicher sind besonders gerne auf Schienen unterwegs.

    Share if you care.