ORF-Magazin "Konkret" gewinnt Deutschen Verbraucherjournalistenpreis

    20. September 2018, 14:29
    1 Posting

    Der Preis geht zum ersten mal nach Österreich. Ausgezeichnet wurde die Serie "Helpline"

    Berlin – Zum siebenten Mal wurde heute der Markenverband Verbraucherjournalistenpreis verliehen und zum ersten mal geht dieser nach Österreich. In der Kategorie TV-Beiträge hat heuer ein Beitrag von Frau Judith Langasch und Herrn Kenny Lang vom ORF Konsumentenmagazin "Konkret" überzeugt. Ausgezeichnet wurden die Journalisten für ihre Serie "Helpline" zum Thema "Verbraucherrechte beim Onlinekauf".

    Dazu Judith Langasch und Kenny Lang: "Wir sehen diesen Preis nicht nur als Auszeichnung, sondern auch als Auftrag diesen Weg weiter zu gehen und Journalismus mit praktischem Nutzen für Konsumentinnen und Konsumenten zu verbinden. Denn wer die technischen Herausforderungen des Alltags meistern kann, hat bessere soziale und wirtschaftliche Entwicklungschancen."

    Die "Helpline" ist ein Ableger des Servicemagazins "Konkret" (wochentags um 18:30 in ORF2), die sich praktischen Tipps für den technischen Alltag verschrieben hat. Judith Langasch und Kenny Lang sind die Erfinder der Sendereihe und haben von 2017 bis 2018 insgesamt 30 Folgen der "Helpline" produziert. (red., 20.09.2018)

    Share if you care.