Pikante Trump-Details: Wieso Toad von "Mario Kart" plötzlich so viele interessiert

    19. September 2018, 09:20
    59 Postings

    Die Nintendo-Spielfigur wurde von US-Pornodarstellerin Stormy Daniels für einen Vergleich herangezogen

    Aktuell interessieren sich ungewöhnlich viele Menschen für Nintendos legendäres Rennspiel "Mario Kart" und den darin enthaltenen Protagonisten Toad. Dies geht nicht auf eine Ankündigung des japanischen Spielekonzerns zurück, sondern auf ein neues Buch der US-Pornodarstellerin Stormy Daniels. Sie soll mit Donald Trump eine Affäre gehabt haben, der neugewählte US-Präsident hatte dies aber stets negiert. In ihrem Buch "Full Disclosure", das dem "Guardian" bereits vorliegt, hat sie nun pikante Details bekanntgegeben.

    packattack04082
    Die Entwicklung von Toad.

    Pikanter Vergleich

    Dort zieht die Frau Vergleiche zwischen dem Geschlechtsteils des Präsidenten und der "Schwammerlfigur" von "Mario Kart". Dabei handelt es sich um Toad, der seit "Super Mario Bros" für den NES Teil des Nintendo-Universums ist. Dort wurde die Spielfigur noch als Mushroom Retainer bezeichnet. Erst mit "Super Mario Bros 2" erhielt der Protagonist seinen Namen Toad. Mittlerweile ist die Figur nicht mehr wegzudenken. Erst kürzlich geriet Toad in die Schlagzeilen – damals wurde geklärt, dass das Schwammerl auf dem Kopf der Figur nur ein Hut und nicht sein eigentlicher Kopf ist. (red, 19.9.2018)

    • Für Toad interessieren sich plötzlich sehr viele Menschen. Dies hat einen pikanten Grund.
      foto: nintendo

      Für Toad interessieren sich plötzlich sehr viele Menschen. Dies hat einen pikanten Grund.

    Share if you care.