Martin Thür moderiert "ZiB 2" am Sonntag

    19. September 2018, 13:31
    41 Postings

    Frühestens ab 2019 startet die Sonntagsausgabe der ORF-Nachrichtensendung "ZiB 2"

    Nun ist es offiziell: Die ORF-Nachrichtensendung "ZiB 2" bekommt eine Sonntagsausgabe und ein neues Gesicht. Martin Thür, ein ORF-Neuling, übernimmt die Moderation des Info-Formats, wie DER STANDARD bereits berichtete. Das Konzept für die Sonntags-"ZiB 2" wird noch ausgearbeitet, ab 2019 soll es die erste Ausgabe geben. Derzeit wird die "ZiB 2" wochentags gesendet und von Lou Lorenz-Dittlbacher und Armin Wolf moderiert.

    Für den für die "Zeit im Bild"-Sendungen verantwortlichen ORF-2-Chefredakteur Matthias Schrom ist der Neuzugang eine logische Konsequenz: "Martin Thür gehört mit seiner TV-Erfahrung, aber auch als Sendungsentwickler ganz ohne Zweifel bereits zu den Besten seiner Branche. Es wächst also zusammen, was zusammen gehört. Herzlich willkommen im Klub!", heißt es in der ORF-Aussendung.

    "Klartext" und "Kontext"

    Thürs journalistischer Werdegang begann beim Regionalfernsehen P3tv in St. Pölten. Im Jahr 2002 heuerte er beim Privatsender ATV an. Ab Oktober 2014 moderierte er dort das von ihm entwickelte Polittalk-Format "Klartext".

    Im Sommer 2017 verließ Thür ATV nach 15 Jahren in Richtung "Quo Vadis Veritas" des Red-Bull-Gründers Dietrich Mateschitz. Dort gestaltete er die Reihe "Im Kontext", die wöchentlich auf Servus TV ausgestrahlt wird.

    Neuer Chef

    Kommende Woche wird der neue "ZiB 2"-Chef bekanntgegeben. Der bisherige Leiter der Nachrichtensendung, Wolfgang Wagner, hat die Führung des "Reports" übernommen. Bewerber mit den aussichtsreichsten Chancen ist nach STANDARD-Infos "ZiB"-Wirtschaftschef Christoph Varga. (os, 19.9.2018)

    • Martin Thür moderierte die Sendung "ATV Meine Wahl – Das Duell" im Präsidentschaftswahlkampf zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer.
      foto: michael gruber / expa / pictured

      Martin Thür moderierte die Sendung "ATV Meine Wahl – Das Duell" im Präsidentschaftswahlkampf zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer.

    Share if you care.